Rahmenvertrag für Wartung, Reparatur und Instandsetzung von Dienst-Kfz

DTAD-ID: 15165127
Region:
65187 Wiesbaden
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Freihändige Vergabe mit Teilnahmewettbewerb
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Reparatur, Wartung von Kraftfahrzeugen, zugehörigen Ausrüstungen, Diverse Reparatur-, Wartungsdienste
CPV-Codes:
Reparatur und Wartung von Personenwagen
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Rahmenvertrag über 36 Monate (vss. 01.07.2019 bis 30.06.2022) für die Wartung, Reparatur und Instandsetzung von 34 Dienstkraftfahrzeugen der Marke Volkswagen mit Hol-/ und Bringdienst.
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
13.05.2019
Frist Angebotsabgabe:
24.05.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Rahmenvertrag für Wartung, Reparatur und Instandsetzung von Dienst-Kfz - Rahmenvertrag für
Wartung, Reparatur und Instandsetzung von Dienst-Kfz der Marke
Volkswagen mit Hol-/ und Bringdienst.


Art und Umfang des Auftragsgegenstandes :
Rahmenvertrag über 36 Monate (vss. 01.07.2019 bis 30.06.2022) für die
Wartung, Reparatur und Instandsetzung von 34 Dienstkraftfahrzeugen der
Marke Volkswagen mit Hol-/ und Bringdienst.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
Hauptgegenstand:
50112000 Reparatur und Wartung von Personenwagen
Ergänzende Gegenstände:
Erfüllungsort:


Ort der Ausführung / Erbringung der Leistung : Hölderlinstr. 5, 65187
Wiesbaden
NUTS-Code : DE714 Wiesbaden, Kreisfreie Stadt
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Sonstige Angaben: Im Rahmen des Interessenbekundungsverfahrens ist
es lediglich erforderlich, das bestehende Interesse an diesem Verfahren
/Auftrag schriftlich an die unter Ziffer 1 genannte Adresse kundzutun.
Bitte beachten Sie dabei die unter Ziffer 7 genannten
Bewerbungsbedingungen. Ein Anspruch zur Aufforderung der Angebotsabgabe
besteht aufgrund der Interessenbekundung nicht! Ebenso werden keine
Kosten für die Interessenbekundung erstattet.