Reinigungsdienste - Unterhalts-, Glas- und Grundreinigung sowie Beschaffung von Verbrauchsmaterial für diverse Objekte ...

DTAD-ID: 16014182
Region:
17033 Neubrandenburg (Bethanienberg)
Auftragsart:
Europaweite Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Gebäude-, Unterhaltsreinigung, sonstige Reinigungsdienste
CPV-Codes:
Reinigungsdienste, Wohnungs-, Gebäude- und Fensterreinigung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Unterhalts-, Glas- und Grundreinigung sowie Beschaffung von Verbrauchsmaterial für diverse Objekte der Stadt Neubrandenburg Los 1 und 2.
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
20.01.2020
Frist Angebotsabgabe:
25.02.2020

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Deutschland-Neubrandenburg: Reinigungsdienste - Unterhalts-, Glas- und Grundreinigung sowie Beschaffung von Verbrauchsmaterial für diverse Objekte ... - Unterhalts-, Glas- und Grundreinigung sowie Beschaffung von Verbrauchsmaterial für diverse Objekte der Stadt Neubrandenburg
Unterhalts-, Glas- und Grundreinigung sowie Beschaffung von Verbrauchsmaterial für diverse Objekte der Stadt Neubrandenburg Los 1 und 2.

CPV-Codes:
90910000
Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE80J
Hauptort der Ausführung: Neubrandenburg
Lose:
Los-Nr: Los 1
Bezeichnung: Unterhalts-, Glas- und Grundreinigung sowie Beschaffung von Verbrauchsmaterial für diverse Objekte der Stadt Neubrandenburg
Kurze Beschreibung:Unterhalts-, Glas- und Grundreinigung für die Gebäude:— Objekt 1.1 Grundschule Nord, Hufeisenstr. 1, 17034 NB,— Objekt 1.2 Turnhalle (TH), Traberallee 20, 17034 NB.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
90911000

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE80J
Hauptort der Ausführung: Neubrandenburg
Zuschlagskriterien:
Qualitätskriterium - Name: Jahresproduktivstunden Unterhaltsreinigung / Gewichtung: 40
Qualitätskriterium - Name: Qualität / Gewichtung: 10
Preis - Gewichtung: 50

Geschützter Wert:
Wert ohne MwSt.: 76.806,00 EUR

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.08.2020
Ende: 31.07.2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
Siehe Option.

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:
Dann 3 jährliche Optionen der Verlängerung um jeweils ein Jahr bis max. 31.7.24.

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Los-Nr: Los 2
Bezeichnung: Unterhalts-, Glas- und Grundreinigung sowie Beschaffung von Verbrauchsmaterial für diverse Objekte der Stadt Neubrandenburg
Kurze Beschreibung:Unterhalts-, Glas- und Grundreinigung sowie Beschaffung von Verbrauchsmaterial für die Objekte:2.1) Grundschule Datzeberg, Rasgarder Str. 4, 17034 NB;2.2) Turnhalle, Rasgarder Str. 2, 17034 NB;2.3) Sportkomplex Datzeberg, Otto-Reinhardt-Weg 10, 17034 NB;2.4) Naturfreibad Reitbahnsee, Am. Reitbahnsee 38, 17034 NB.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
90911000

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE80J
Hauptort der Ausführung: Neubrandenburg
Zuschlagskriterien:
Qualitätskriterium - Name: Jahresproduktivstunden Unterhaltsreinigung / Gewichtung: 40
Qualitätskriterium - Name: Qualität / Gewichtung: 10
Preis - Gewichtung: 50

Geschützter Wert:
Wert ohne MwSt.: 51.512,00 EUR

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.08.2020
Ende: 31.07.2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
Siehe Option.

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:
Dann 3 jährliche Optionen der Verlängerung um jeweils ein Jahr, im letzten Jahr bis 31.7.24.

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Dokumententyp:
Ausschreibung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Termine & Fristen
Angebotsfrist:
25.02.2020
Bedingungen & Nachweise
Sprache:
DE
Geforderte Nachweise:
Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:
S. a. Vergabeunterlagen Anlage 1 – sind auf Verlangen vorzulegen, bitte erst nach Aufforderung.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen

Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen

Sonstiges
 
Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://portal.evergabemv.de/E59228161
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://portal.evergabemv.de/E59228161
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen

Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde

Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
Der öffentliche Auftraggeber behält sich das Recht vor, Aufträge unter Zusammenfassung der folgenden Lose oder Losgruppen zu vergeben:
Ein Bieter kann den Zuschlag auf ein Los erhalten: Es wird die Bieterreihenfolge nach Wertungskriterien ermittelt. Sollte der gleiche Bieter in beiden Losen der wirtschaftlichste sein, so erhält er für das auftragsstärkste Los den Zuschlag. Im anderen Los erhält der zweitplatzierte Bieter den Zuschlag.


Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein

Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 25.02.2020
Ortszeit: 10:00

Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können
Deutsch

Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 30.04.2020

Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 25.02.2020
Ortszeit: 10:00
Ort:
Zentrale Vergabestelle der Stadt Neubrandenburg
Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:
Zur Öffnung der Angebote sind keine Bieter zugelassen, gemäß § 55 Abs. 2 Satz 2 VgV 2016.

Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein

Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekollogium des Landes Mecklenburg-Vorpommern
Johannes-Stelling-Str. 14
Schwerin
19053
Deutschland
Telefon: +04 93855885814

Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:
Auftragserteilung: gemäß § 134 Abs. 2 GWB, 15 Tage nach Absendung der Bekanntmachung der Vergabeentscheidung durch die Vergabestelle oder 10 Tagen nach Absendung per Fax oder elektronische.

Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
Tag: 17.01.2020