Reparatur von Gebrauchs- und Unfallschäden auf Bundesautobahnen

DTAD-ID: 15232971
Region:
30519 Hannover (Döhren)
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Beton-, Stahlbetonarbeiten, Diverse Reparatur-, Wartungsdienste, Straßenmarkierungsarbeiten, Straßenbauarbeiten, Bitumen, Asphalt
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Rahmenvertrag zur Reparatur von Gebrauchs- und Unfallschäden auf Bundesautobahnen (überwiegend Nachtund Sofortmaßnahmen). Es handelt sich hierbei i.d.R. um Reparaturmaßnahmen im kleinen Umfang bis ca. 2000 m². Größere Maßnahmen sind nicht Vertragsge…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
03.06.2019
Frist Angebotsabgabe:
12.06.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Reparatur von Gebrauchs- und Unfallschäden auf Bundesautobahnen - Rahmenvertrag zur Reparatur von Gebrauchs- und Unfallschäden auf Bundesautobahnen (überwiegend Nachtund
Sofortmaßnahmen). Es handelt sich hierbei i.d.R. um Reparaturmaßnahmen im kleinen Umfang bis ca. 2000
m². Größere Maßnahmen sind nicht Vertragsgegenstand.
Die Leistungen verteilen sich auf 3 Lose:
Los 1: Autobahnmeisterei Hannover (AM H)
Los 2: Autobahnmeisterei Lauenau (AM Lau)
Los 3: Autobahnmeisterei Braunschweig-Hafen (AM BS-Hafen).
Bituminöse Arbeiten: Fräsarbeiten in unterschiedlichen Tiefen und Einzelflächen, Einbau Asphaltbinder,
Aspahltdeckschicht aus Splittmastix, Gussasphalt, PA
Arbeiten in Betonbauweise: Erneuerung und Reparatur von Fahrbahnplatten aus Beton, Beseitigung von
Kantenabbrüchen, Fugenverfüllung
Markierungsarbeiten
Erfüllungsort:
Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr - Geschäftsbereich Hannover, Dorfstraße 17-19,
30519 Hannover
Ergänzende/Abweichende Angaben zum Leistungsort: Die Leistungen verteilen sich auf 3 Bereiche:
Bereich der Autobahnmeisterei Hannover (AM H)
Bereich der Autobahnmeisterei Lauenau (AM Lau)
Bereich der Autobahnmeisterei Braunschweig-Hafen (AM BS-Hafen)
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Bezeichnung: Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Postanschrift: Göttinger Chaussee 76A, 30453 Hannover
Telefon: +49 5113034-01
Telefax: +49 5113034-2099
E-Mail: [email protected]
URL: http://www.strassenbau.niedersachsen.de
Sonstige Informationen für Bieter / Bewerber: