Rohbauarbeiten im Zuge der Erweiterung auf "G 9"

DTAD-ID: 15228756
Region:
38518 Gifhorn
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Bitumen, Asphalt, Rohbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Bei dem Bauvorhaben handelt es sich um die Erweiterung des Südflügels Konstruktion: Außenwand aus 20 bzw. 25 cm Stahlbeton mit 16 cm Wärmedämmverbundsystem Innenwände aus Stahlbeton (20 cm),teilweise geputzt Dachkonstruktion über EG aus Stahlbeton d…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
29.05.2019
Frist Angebotsabgabe:
25.06.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Rohbauarbeiten im Zuge der Erweiterung auf "G 9" - Rohbauarbeiten im Zuge der Erweiterung auf "G 9" am Otto-Hahn-Gymnasium in 38518 Gifhorn.
Bei dem Bauvorhaben handelt es sich um die Erweiterung des Südflügels des Otto-Hahn-Gymnasiums
in Gifhorn.
Derzeit werden dort ca. 900 Schüler von ca. 85 Lehrern unterrichtet.
Die Unterrichts-, Pausen und Ferienzeiten sind wie folgt festgelegt:
Unterricht
Montag bis Freitag
Allgemeiner Unterricht: 7.50h - 13.40h
AG, Sonderunterricht: bis 16.40h
Pausenzeiten
9.25h - 9.45h
11.20h - 11.40h
13.15 - 13.40h
Ferien 2019/2020
Sommerferien 2019: 04.07. - 14.08.2019
Herbstferien 2019: 04.10. - 18.10.2019
Weihnachtsferien 2019/20: 23.12.19 - 06.01.2020
Osterferien 2020: 30.03. .- 14.04.2020
Pfingsten 2020: 22.05. - 02.06.2020
Sommerferien2020: 16.07. 26.08.2020
Abitur 2020
schriftliche Prüfungen 20.04. - 13.05.2020
Es entsteht ein neuer zweigeschossigen Anbau auf der Südseite des Gebäudeensembles, der im
wesentlichen
3 allgemeine Unterrichtsräume, sowie 2 Fachunterrichtsräume (Physik) nebst Sammlungsraum
aufnimmt.
Die Bauarbeiten finden im laufenden Schulbetrieb und in den Ferien statt. Es wird ausdrücklich auf die
Sicherheit
und Rücksichtnahme des Betriebes zu den Unterrichts- und Prüfungszeiten hingewiesen.
Die Ausführung der Maßnahmen erfolgt in einzelnen Abschnitten über den Bauzeitraum Juli 2019 bis
Juni 2020.
Die Baustellenzufahrt erfolgt über einen Zuweg, der ebenfalls durch Schüler (Fahrradfahrer) benutzt
wird. Hierzu
wird ausdrücklich auf die nötige Vorsicht und Rücksichtnahme hingewiesen.
Anlieferungen haben im Schulbetrieb außerhalb folgender Zeiten zu erfolgen:
7.30 - 8.15 h und 12.30 - 13.30h
Neubau Südflügel:
Abmessungen Neubau gesamt: ca. 25x11m + 7x20 m
Attikahöhe: ca. 8,30 m
Raumhöhen: EG ca. 3,00 i.L. (Roh 4,00m) OG ca. 3,30 m i.L. (Roh 3,50m) Konstruktion:
Außenwand aus 20 bzw. 25 cm Stahlbeton mit 16 cm Wärmedämmverbundsystem
Innenwände aus Stahlbeton (20 cm),teilweise geputzt
Dachkonstruktion über EG aus Stahlbeton d= 30 cm mit bituminöser Abdichtung
Eine Besichtigung der örtlichen Gegebenheiten wird empfohlen und ist möglich nach Absprache mit der
v.g.
Bauherrenvertretung Herr Nestler Tel. 05371- 82 653.
Erfüllungsort:
Dannenbütteler Weg 2, 38518 Gifhorn
Im Zuge der Erweiterung auf "G 9".
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
zugelassen
nur in Verbindung mit einem Hauptangebot zugelassen
Sonstiges
 
Nachprüfungsstelle (§ 21 VOB/A)
Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit ,Verkehr und Digitalisierung
-Nachprüfungsstelle-
Theodor -Tantzen-Platz 8
26122 Oldenburg