Rollstuhlhebebühne / Hublift mit einer Hubhöhe von min.

DTAD-ID: 18468037
Region:
39175 Biederitz
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Beton-, Stahlbetonarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Metall-, Stahlbauarbeiten
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
1.720mm für öffentliche Gebäude, gemäß Maschinenrichtlinie\ 2006/42/EG mit entsprrechendes EG-Konformitätserklärung\ liefern und montieren. Alle sichtbaren Bauteile aus Edeltstahl\ (Korrosionsschutz) ausführen. TÜV Abnahme erfoderlich\ (Kosten trägt…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
04.02.2022
Frist Angebotsabgabe:
18.02.2022

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Rollstuhlhebebühne / Hublift mit einer Hubhöhe von min. - Rollstuhlhebebühne / Hublift mit einer Hubhöhe von min.\
1.720mm für öffentliche Gebäude, gemäß Maschinenrichtlinie\
2006/42/EG mit entsprrechendes EG-Konformitätserklärung\
liefern und montieren. Alle sichtbaren Bauteile aus Edeltstahl\
(Korrosionsschutz) ausführen. TÜV Abnahme erfoderlich\
(Kosten trägt der AG).\
Lage: Außenbereich, überdacht\
Gebäudetyp: öffentliches Gebäude\
Hubhöhe einstellbar: min. 1.7200mm / siehe Planung im\
Anhang\
Plattformmaße:\
Auffahrthöhe: 0mm\
Art der Hebebühne: Duchlader\
Platzbedarf Plattform: 1 x Rollstuhlfahrer\
lichte Breite Plattform: min. 900mm\
Länge Plattform: min. 1.630mm\
Durchfahrbreite: min. 900mm\
Hubplatte aus Edlestahl-Quintettblech / Warzenblech AIMg3\
Rohbaumaße der Unterfahrt / Hubliftgrube:\
Länge: 1.850mm\
Breite: 1.650mm\
Tiefe: 10mm\
seitliche Wände: Stahlbeton, bleibt sichtbar\
Bodenplatte: Stahlbeton, mittiger Ablauf, ohne Gefälle\
Alle massiven angrenzenden Bauteile werden bauseits\
hergestellt.\
technische Daten:\
- Anschluss Potentialausgleich bauseits vorhanden\
- Elektroanschluß: 230 V / 16 A (Lage nach Angaben AN)\
- Antriebsart: nach Wahl des AN\
- Schutz Antrieb / Unterfahrschutz: Faltbalk / Faltschürze aus\
Kunsstoff\
- Tragkraft: min. 300 kg\
- Fahrgeschwindigkeit: ca. 2,0 cm/s\
- Eigengewicht:\
- Temperaturbereich: -25°C bis +40°C\
- Antriebsart: geführte Plattform\
- Schutzart mind. IP 54\
- Eigenhöhe:\
- Geräuschentwicklung: max. 60 dB (A)\
- verdeckte Bauteile feuerverzinkt und lackiert o. Edelstahl\
- sichtbare Bauteile: Edeltshal, K240, Güte 1.4301\
- Korrosionsschutz Edelstahl und Aluminium\
- Sicherheitsblech nach R10 DIN 51130\
Aussattung\
- Sicherheit: integrierte Abrollsicherung, Notschalter\
- Totmann-Steuerung bei allen Bdienelementen\
- 01. Bedienung: über fest installiertes Bedientableau\
- 02. Bedienung: über Funkfernbedienung\
( 2 x Handsender, 1 x Empfänger an dem Hublift)\
- inkl. Schlüsselschalter mit Sensorgesteuert
Erfüllungsort:
IBK Heyrothsberge - Institut für Brand- und Katastrophenschutz\
Biederitzer Straße 5, 39175 Heyrothsberge
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Nachprüfungsstelle (§ 21 VOB/A)\
Bau- und Liegenschaftsmanagement Sachsen-Anhalt (BLSA), Direktion, FB 11,\
Otto-Hahn-Straße 1 und 1a, 39106 Magdeburg\
Fax-Nr. (0391) 567-4848