Rückbau einer Rohrbrücke über der Bahntrasse im Bereich

DTAD-ID: 18816376
Region:
38723 Seesen
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Beton-, Stahlbetonarbeiten, Dienstleistungen in der Abwasserbeseitigung, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Müllentsorgung, Fundamentierungsarbeiten, Metall-, Stahlbauarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Rohre, zugehörige Artikel, Abbruch-, Sprengarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Bauaufsicht, Baustellenüberwachung
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
1 psch. - Abbruch und Entsorgung der Rohrbrücke:\ Mantelrohr DN 800\ bestehende aus: 1 mm Zinkblech, 5 cm Glaswolle, 7,1 mm Stahlschutzrohr und PE-Rohr DN 450\ Rohrlänge: rd. 35 m\ Höhe von Bahntrasse zu UK Rohr: rd. 6 m\ Aufständerung, zwei Stahltr…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
10.05.2022
Frist Angebotsabgabe:
31.05.2022

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Rückbau einer Rohrbrücke über der Bahntrasse im Bereich - Rückbau einer Rohrbrücke über der Bahntrasse im Bereich der Lautenthaler Straße, Stadt Seesen\
1 psch. - Abbruch und Entsorgung der Rohrbrücke:\
Mantelrohr DN 800\
bestehende aus: 1 mm Zinkblech, 5 cm Glaswolle, 7,1 mm Stahlschutzrohr und PE-Rohr DN 450\
Rohrlänge: rd. 35 m\
Höhe von Bahntrasse zu UK Rohr: rd. 6 m\
Aufständerung, zwei Stahlträger: Höhe rd. 6 m\
Stahlbetonfundamente: 3 Stck. (0,8 x 0,8 x 1,0 m)\
20,00 m³ - Bodenaushub (inkl. Wiedereinbau)\
5,00 to. - Baustoffgemisch STS 0/32 mm liefern und einbauen (inkl. Verdichtungsnachweis)\
3,00 m³ - Betonabbruch\
1,00 Stck. - Kontrollschächte abbrechen bis DN 1000, t=bis 3,00 m
Erfüllungsort:
38723 Seesen
Lose:
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Nachprüfungsstelle (§ 21 VOB/A)\
Landkreis Goslar\
Klubgartenstraße 6\
38640 Goslar