Sanierung Mischwasserleitung

DTAD-ID: 17345774
Region:
04157 Leipzig (Gohlis-Mitte)
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Erschliessungsarbeiten, Bitumen, Asphalt, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Kanalisationsarbeiten, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Überholungs-, Sanierungsarbeiten, Bahnschwellen, Gleisbaumaterial, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Straßenbauarbeiten, Diverse Reparatur-, Wartungsdienste, Beton-, Stahlbetonarbeiten
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Auswechslung Trinkwasserleitungen Los 1 - Auswechslung/Neuverlegung von Entwässerungs- und Trinkwasserleitungen (EWL, TWL) Los 2 - Sanierung des Entwässerungsnetzes Umfang der Leistung: LOS 1 Entwässerung Auswechslung Mischwasserkanal -Rück-/Teilrüc…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
09.03.2021
Frist Angebotsabgabe:
09.02.2021

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Sanierung Mischwasserleitung - Sanierung Mischwasserleitung /
Auswechslung Trinkwasserleitungen
Los 1 - Auswechslung/Neuverlegung von Entwässerungs- und
Trinkwasserleitungen (EWL, TWL)
Los 2 - Sanierung des Entwässerungsnetzes
LOS 1
Entwässerung
Auswechslung Mischwasserkanal
-Rück-/Teilrückbau 3 St. Schächte DN 1000 gemauert, Tiefe ca. 2,20 m - 3,20 m
-Neubau 5 St. Schächte DN 1000/1200 in Beton
-Rückbau ca. 125 m Kanal DN 250/300/350/400/500 Stz
-Verdämmung ca. 55 m Kanal DN 400
-Neuverlegung ca. 180 m Kanal DN 300/350/400/500 Stz
-Auswechslung/Reparatur von 19 St. Anschlussleitungen DN 150/200/250 Stz,
Länge ges. ca. 110 m
-Verdämmung von 2 St. Anschlussleitungen DN 200/250 Stz
-Interimsentwässerung Hauptleitung und alle Hausanschlussleitungen
-ca. 20 m³ Flüssigboden
-Auswechslung von 45 St. Schachtdeckeln
-Teilrückbau von 16. St. gemauerten Schächten
-Einbau von 2. St. Abdeckplatten rund DN 1600 und Komplettierung Schacht
-Einbau von 2. St. Abdeckplatten rund DN 1700 und Komplettierung Schacht
-Einbau von 12. St. Abdeckplatten 1600 m x 1700 m und Komplettierung Schacht
-Rückbau von zwei gemauerten Schächten, Neubau von zwei
Stahlbetonschächte in Trinkwasser
Auswechslung Trinkwasserleitung
-Neuverlegung TWL PE 110, gesamt ca. 265 m
-13 St. Umbindung /Einbindung von Anschlussleitungen in PE 32/40/50
-Außerbetriebnahme/Rückbau TWL DN 100 GG/St, gesamt ca. 265 m
-Interimsleitung für Hauptversorgungsleitungen und aller Anschlussleitungen
LOS 2
Entwässerung
Sanierung Mischwasserkanal
-Schlauchliner AK bis DN 150 AK II ca. 390 m
-Schlauchliner AK bis DN 250 AK II ca. 1453 m
-Schlauchliner AK bis DN 300 AK II ca. 14 m
-Schlauchliner HK bis DN 300 AK II ca. 752 m
-Schlauchliner HK bis DN 400 AK II ca. 760 m
-Schlauchliner HK bis DN 500 AK II ca. 101 m
-Schlauchliner HK DN 200- DN 300 AK III ca. 124 m
-Schlauchliner HK DN300 - DN 400 AK III ca. 192 m
-einschl. erforderl. Kalibrierung aller MWL ca. 3786 m, mehrmaliger Reinigung
und
TV-Befahrung
-Setzen von ca. 113 St. Linerendmanschetten in DN 250 bis DN 500
-ca. 7 St. Gerinneausbildung mit Liner, DN 300 - DN 350
-Fräsen von Ablagerungen , Versätzen, Hindernissen, Wurzeln
-ca. 42 St. Kurzliner DN 150 bis DN 450
-ca. 15 St. Longliner (100 cm) DN 300 und DN 400
-ca. 10 St. Longliner (200 cm) DN 300 und DN 400
-ca. 15 St. punktuelle Riss- u. Scherbensanierung (Janssen-Verfahren)
DN 300 bis DN 500
-ca. 63 m Riss- u. Scherbensanierung (Janssen-Verfahren) DN 350 bis DN 400
-Sanierung von 83 St. Schächten, rechteckig bzw. quadratisch gemauert,
-ca. 23 St. Hausanschlussleitungen einbinden (Hutprofil)
-ca. 7 St. Hausanschlussleitungen einbinden durch Verpressen/Verspachteln
-Interimsentwässerung
Arbeiten im Bereich Straßenbahn
- 4 St. Aufbau, vorhalten, Rückbau Schutzhaltung für Straßenbahn Z 610 mit SH2
Scheibe
- 4 St. Aufbau und Abbau Langsamfahrstrecke für Straßenbahn
FÜR BEIDE LOSE
Straßenbau
-Wiederherstellung Deckenschluss in Asphaltbeton bzw. in Pflaster
-Sperrflächen-/ Parkmarkierungen ca. 20 m
-Verkehrssicherung
Erfüllungsort:
04157 Leipzig zwischen Viertelsweg, Virchowstraße, Franz-Mehring-Straße
(Cluster E)
Lose:
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Nachprüfungsstelle (§ 21 VOB/A)
Landesdirektion Sachsen, Dienststelle Leipzig, Referat 33, Braustraße 2, 04107 Leipzig