Sanierung der Laufbahn im Schul- und Sportzentrum

DTAD-ID: 16081398
Region:
56575 Weißenthurm
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Gummiwaren, Kunststofferzeugnisse, Abbruch-, Sprengarbeiten, Bodenverlege-, Bodenbelagsarbeiten, Bitumen, Asphalt
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
30,00 m Vorh. Entwässerungsrinne aufnehmen 100,00 m2 Bitu-Aufbruch bis 12 cm 100,00 m2 Bitumen schneiden bis 12 cm 500,00 m2 Kunststoffbelag aufnehmen u. entsorgen 30,00 m Schlitzrinne liefern u. einbauen 400,00 m Kunststoffabdeckung liefern u. einb…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
10.02.2020
Frist Angebotsabgabe:
03.03.2020

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Sanierung der Laufbahn im Schul- und Sportzentrum - Um eine sichere Nutzung der Laufbahn für den Übungs- und Wettkampfbetrieb der Schulen und der Vereine zu gewährleisten, soll die vorhandene Laufbahn im Schul- und Sportzentrum Mülheim-Kärlich zum Teil saniert werden. Im Zuge der Sanierung soll auch die vorhandene Abdeckung der Entwässerungsrinne erneuert und die vorhandene Laufbahn gereinigt werden.
30,00 m Vorh. Entwässerungsrinne aufnehmen
100,00 m2 Bitu-Aufbruch bis 12 cm
100,00 m2 Bitumen schneiden bis 12 cm
500,00 m2 Kunststoffbelag aufnehmen u. entsorgen
30,00 m Schlitzrinne liefern u. einbauen
400,00 m Kunststoffabdeckung liefern u. einbauen
100,00 m2 Ungebundene Tragschicht liefern u. einbauen
100,00 m2 Gebundene Dränasphaltschicht herstellen
500,00 m2 Kunststoff-Sportbelag herstellen
6000,00 m2 Intensivreinigung der Kunststoffsportfläche durchführen
Erfüllungsort:
Schul- und Sportzentrum Mülheim-Kärlich
Reihe Bäume 21
56218 Mülheim-Kärlich
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 

Nachprüfungsstelle: Kreisverwaltung Mayen-Koblenz, Bahnhofstr. 9, 56068
Koblenz