Sanierung des Inselgebäudes am Bahnhof – Neunutzung des Denkmals der Industriekultur und Zeitgeschichte

DTAD-ID: 16041930
Region:
36179 Bebra
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Fliesenarbeiten, Überholungs-, Sanierungsarbeiten
CPV-Codes:
Bau von Industriedenkmalen, Umbau von Gebäuden
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
- 100 qm Feinstein 30/60, hell, Wandfliese Bäder, - 120 qm Feinstein 30/60, dunkelbraun, Bodenfliese Bäder, Treppenhaus-neu, - 62 qm Feinstein 30/30 hellgrau, Bodenfliese Zugreinigung - 50 qm Zementfliese, 17/17, 2-farbig (weiß mit schwarzen Ecken, …
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
28.01.2020
Frist Angebotsabgabe:
20.02.2020

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Sanierung des Inselgebäudes am Bahnhof – Neunutzung des Denkmals der Industriekultur und Zeitgeschichte - Fliesenarbeiten

Art und Umfang der Leistung: - 300 qm Fußboden reinigen
- 100 qm Feinstein 30/60, hell, Wandfliese Bäder,
- 120 qm Feinstein 30/60, dunkelbraun, Bodenfliese Bäder, Treppenhaus-neu,
- 62 qm Feinstein 30/30 hellgrau, Bodenfliese Zugreinigung
- 50 qm Zementfliese, 17/17, 2-farbig (weiß mit schwarzen Ecken, nach Bestand nachfertigen oder baugleich liefern), Bestandstreppenhäuser
- 67 lfm Zementfliese 6/17, Rechteck, schwarz, Bordüre+Sockel Treppenhäuser
- 80 qm Tonfliese nachgefertigt, 6eckig, beige, nach Bestand nachfertigen, Bodenfliese Warteraum
- 6 lfm Tonfliese nachgefertigt, rechteckig, braun, nach Bestand nachfertigen, Sockel, Bordüre Warteraum
- 110 qm Feinstein 15/15, hell, Wand- & Bodenfliese öffentliche Bäder
- 520 qm Fliesen-/Feinsteinflächen Boden/ Wand verfugen
- 900 m Silikonfuge
Produktschlüssel (CPV):
45212352 Bau von Industriedenkmalen
45262700 Umbau von Gebäuden
45431000 Boden- und Fliesenarbeiten
Angaben über den Zweck der baulichen Anlage oder des Auftrags: Sanierung des Inselgebäudes am
Bahnhof Bebra – Neunutzung des Denkmals der Industriekultur und Zeitgeschichte.
Erfüllungsort:
Bahnhofstraße 23, 36179 Bebra
NUTS-Code : DE733 Hersfeld-Rotenburg
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
Nebenangebote sind nur in Verbindung mit einem Hauptangebot zugelassen
Sonstiges
 
Nachprüfstelle:
VOB-Stelle beim Regierungspräsidium Kassel
Am Alten Stadtschloss 1
34117 Kassel

Weitere Anforderungen nach dem Hessischen Vergabe- und Tariftreuegesetz:
Abgabe einer Verpflichtungserklärung zu Tariftreue und Mindestentgelt, auch für Nach- und
Verleihunternehmen.
Vertragsstrafe wegen schuldhaften Verstosses gegen eine sich aus der Verpflichtungserklärung zu Tariftreue
und Mindestentgelt ergebenden Verpflichtung wird vereinbart: Nein
Soziale, ökologische, umweltbezogene und innovative Anforderungen:
-/-