Sanierung eines Trinkwasserbehälters

DTAD-ID: 15410244
Region:
37081 Göttingen
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Überholungs-, Sanierungsarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Vorgesehen sind das Abtragen der vorhandenen PCB-belasteten Altbeschichtung der Wandflächen durch ein geeignetes Verfahren (Bsp. Sandstrahlen) und die Neubeschichtung. - Abtragen von ca. 430 m² PCB-belasteten (Chlor-Kautschuk-Beschichtung) Wandfläch…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
05.07.2019
Frist Angebotsabgabe:
05.09.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Sanierung eines Trinkwasserbehälters -
Ausschreibung: Öffentliche Ausschreibung für die Sanierung eines Trinkwasserbehälters. Durchführung Sandstrahl- und Stemmarbeiten der Wandflächen inklusive Neubeschichtung der Wandflächen.
Objekt/Leistung: Mischbehälter Springmühle 3000 in Göttingen
Art/Umfang:
Vorgesehen sind das Abtragen der vorhandenen PCB-belasteten Altbeschichtung der Wandflächen durch ein geeignetes Verfahren (Bsp. Sandstrahlen) und die Neubeschichtung.
- Abtragen von ca. 430 m² PCB-belasteten (Chlor-Kautschuk-Beschichtung) Wandfläche bis auf Putz im Trockensandstrahl-/ Fräs- oder Feuchtstrahlverfahren
- Entsorgung des PCB-belasteten Materials
- Abtragen und Entsorgung von ca. 430 m² Wandfläche Zementmörtel, Abstemmen bis zum Betonuntergrung
- Betoninstandsetzung und Neubeschichtung von ca. 430 m² Wandfläche nebst Übergängen zu Decke und Boden
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen