Schädlingsbekämpfung

DTAD-ID: 16373580
Region:
10785 Berlin (Kreuzberg)
Auftragsart:
Europaweite Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Gebäude-, Unterhaltsreinigung, sonstige Reinigungsdienste, Desinfektion, Schädlingsbekämpfung
CPV-Codes:
Desinfektion und Schädlingsbekämpfung des städtischen und ländlichen Raumes, Schädlingsbekämpfung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Konzernweiter Rahmenvertrag Schädlingsbekämpfung.
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
07.05.2020
Frist Angebotsabgabe:
08.06.2020

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Deutschland-Berlin: Schädlingsbekämpfung - 20 43 594 052 Schädlingsbekämpfung\
Konzernweiter Rahmenvertrag Schädlingsbekämpfung.\
\
CPV-Codes:\
90922000\
Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE501\
Hauptort der Ausführung: Bremen\
NUTS-Code: DE600\
Hauptort der Ausführung: Hamburg\
NUTS-Code: DE929\
Hauptort der Ausführung: Hannover\
NUTS-Code: DEF02\
Hauptort der Ausführung: Kiel\
NUTS-Code: DE944\
Hauptort der Ausführung: Osnabrück\
NUTS-Code: DE300\
Hauptort der Ausführung: Berlin\
NUTS-Code: DE402\
Hauptort der Ausführung: Cottbus\
NUTS-Code: DE80J\
Hauptort der Ausführung: Neustrelitz\
NUTS-Code: DE804\
Hauptort der Ausführung: Schwerin\
NUTS-Code: DED21\
Hauptort der Ausführung: Dresden\
NUTS-Code: DEG01\
Hauptort der Ausführung: Erfurt\
NUTS-Code: DEE02\
Hauptort der Ausführung: Halle (Saale)\
NUTS-Code: DED51\
Hauptort der Ausführung: Leipzig\
NUTS-Code: DEE03\
Hauptort der Ausführung: Magdeburg\
NUTS-Code: DED45\
Hauptort der Ausführung: Zwickau\
NUTS-Code: DEA12\
Hauptort der Ausführung: Duisburg\
NUTS-Code: DEA11\
Hauptort der Ausführung: Düsseldorf\
NUTS-Code: DEA53\
Hauptort der Ausführung: Hagen\
NUTS-Code: DEA54\
Hauptort der Ausführung: Hamm (Westf.)\
NUTS-Code: DEA23\
Hauptort der Ausführung: Köln\
NUTS-Code: DE712\
Hauptort der Ausführung: Frankfurt am Main\
NUTS-Code: DE731\
Hauptort der Ausführung: Kassel\
NUTS-Code: DEB11\
Hauptort der Ausführung: Koblenz\
NUTS-Code: DEB35\
Hauptort der Ausführung: Mainz\
NUTS-Code: DE131\
Hauptort der Ausführung: Freiburg im Breisgau\
NUTS-Code: DE122\
Hauptort der Ausführung: Karlsruhe\
NUTS-Code: DEC01\
Hauptort der Ausführung: Saarbrücken\
NUTS-Code: DE111\
Hauptort der Ausführung: Stuttgart\
NUTS-Code: DE144\
Hauptort der Ausführung: Ulm\
NUTS-Code: DE271\
Hauptort der Ausführung: Augsburg\
NUTS-Code: DE212\
Hauptort der Ausführung: München\
NUTS-Code: DE254\
Hauptort der Ausführung: Nürnberg\
NUTS-Code: DE232\
Hauptort der Ausführung: Regensburg\
NUTS-Code: DE263\
Hauptort der Ausführung: Würzburg\
NUTS-Code: DE300\
Hauptort der Ausführung: Bundesweit\
Lose:
Los-Nr: 1\
Bezeichnung: Taubenabwehr Bremen\
Kurze Beschreibung:Taubenabwehr Bremen.\
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):\
90670000\
\
Erfüllungsort:\
NUTS-Code: DE501\
Hauptort der Ausführung: Bremen\
Zuschlagskriterien:\
Preis\
\
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession\
Beginn: 05.10.2020\
Ende: 04.10.2024\
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja\
Beschreibung der Verlängerungen:\
2 x 2 Jahre\
\
Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein\
\
Angaben zu Optionen: Optionen: nein\
\
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein\
\
Los-Nr: 2\
Bezeichnung: Taubenabwehr Hamburg\
Kurze Beschreibung:Taubenabwehr Hamburg.\
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):\
90670000\
\
Erfüllungsort:\
NUTS-Code: DE600\
Hauptort der Ausführung: Hamburg\
Zuschlagskriterien:\
Preis\
\
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession\
Beginn: 05.10.2020\
Ende: 04.10.2024\
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja\
Beschreibung der Verlängerungen:\
2 x 2 Jahre Verlängerungsoption\
\
Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein\
\
Angaben zu Optionen: Optionen: nein\
\
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein\
\
Los-Nr: 3\
Bezeichnung: Taubenabwehr Hannover\
Kurze Beschreibung:Taubenabwehr Hannover.\
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):\
90670000\
\
Erfüllungsort:\
NUTS-Code: DE929\
Hauptort der Ausführung: Hannover\
Zuschlagskriterien:\
Preis\
\
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession\
Beginn: 05.10.2020\
Ende: 04.10.2024\
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja\
Beschreibung der Verlängerungen:\
2 x 2 Jahre Verlängerungsoption\
\
Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein\
\
Angaben zu Optionen: Optionen: nein\
\
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein\
\
Los-Nr: 4\
Bezeichnung: Taubenabwehr Kiel\
Kurze Beschreibung:Taubenabwehr Kiel.\
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):\
90670000\
\
Erfüllungsort:\
NUTS-Code: DEF02\
Hauptort der Ausführung: Kiel\
Zuschlagskriterien:\
Preis\
\
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession\
Beginn: 05.10.2020\
Ende: 04.10.2024\
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja\
Beschreibung der Verlängerungen:\
2 x 2 Jahre Verlängerungsoption\
\
Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein\
\
Angaben zu Optionen: Optionen: nein\
\
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein\
\
Los-Nr: 5\
Bezeichnung: Taubenabwehr Osnabrück\
Kurze Beschreibung:Taubenabwehr Osnabrück.\
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):\
90670000\
\
Erfüllungsort:\
NUTS-Code: DE944\
Hauptort der Ausführung: Osnabrück\
Zuschlagskriterien:\
Preis\
\
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession\
Beginn: 05.10.2020\
Ende: 04.10.2024\
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja\
Beschreibung der Verlängerungen:\
2 x 2 Jahre Verlängerungsoption\
\
Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein\
\
Angaben zu Optionen: Optionen: nein\
\
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein\
\
Los-Nr: 6\
Bezeichnung: Taubenabwehr Berlin\
Kurze Beschreibung:Taubenabwehr Berlin.\
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):\
90670000\
\
Erfüllungsort:\
NUTS-Code: DE300\
Hauptort der Ausführung: Berlin\
Zuschlagskriterien:\
Preis\
\
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession\
Beginn: 05.10.2020\
Ende: 04.10.2024\
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja\
Beschreibung der Verlängerungen:\
2 x 2 Jahre Verlängerungsoption\
\
Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein\
\
Angaben zu Optionen: Optionen: nein\
\
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein\
\
Los-Nr: 7\
Bezeichnung: Taubenabwehr Cottbus\
Kurze Beschreibung:Taubenabwehr Cottbus.\
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):\
90670000\
\
Erfüllungsort:\
NUTS-Code: DE402\
Hauptort der Ausführung: Cottbus\
Zuschlagskriterien:\
Preis\
\
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession\
Beginn: 05.10.2020\
Ende: 04.10.2024\
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja\
Beschreibung der Verlängerungen:\
2 x 2 Jahre Verlängerungsoption\
\
Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein\
\
Angaben zu Optionen: Optionen: nein\
\
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein\
\
Los-Nr: 8\
Bezeichnung: Taubenabwehr Neustrelitz\
Kurze Beschreibung:Taubenabwehr Neustrelitz.\
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):\
90670000\
\
Erfüllungsort:\
NUTS-Code: DE80J\
Hauptort der Ausführung: Neustrelitz\
Zuschlagskriterien:\
Preis\
\
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession\
Beginn: 05.10.2020\
Ende: 04.10.2024\
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja\
Beschreibung der Verlängerungen:\
2 x 2 Jahre Verlängerungsoption\
\
Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein\
\
Angaben zu Optionen: Optionen: nein\
\
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein\
\
Los-Nr: 9\
Bezeichnung: Taubenabwehr Schwerin\
Kurze Beschreibung:Taubenabwehr Schwerin.\
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):\
90670000\
\
Erfüllungsort:\
NUTS-Code: DE804\
Hauptort der Ausführung: Schwerin\
Zuschlagskriterien:\
Preis\
\
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession\
Beginn: 05.10.2020\
Ende: 04.10.2024\
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja\
Beschreibung der Verlängerungen:\
2 x 2 Jahre Verlängerungsoption\
\
Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein\
\
Angaben zu Optionen: Optionen: nein\
\
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein\
\
Los-Nr: 10\
Bezeichnung: Taubenabwehr Dresden\
Kurze Beschreibung:Taubenabwehr Dresden.\
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):\
90670000\
\
Erfüllungsort:\
NUTS-Code: DED21\
Hauptort der Ausführung: Dresden\
Zuschlagskriterien:\
Preis\
\
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession\
Beginn: 05.10.2020\
Ende: 04.10.2024\
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja\
Beschreibung der Verlängerungen:\
2 x 2 Jahre Verlängerungsoption\
\
Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein\
\
Angaben zu Optionen: Optionen: nein\
\
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein\
\
Los-Nr: 11\
Bezeichnung: Taubenabwehr Erfurt\
Kurze Beschreibung:Taubenabwehr Erfurt.\
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):\
90670000\
\
Erfüllungsort:\
NUTS-Code: DEG01\
Hauptort der Ausführung: Erfurt\
Zuschlagskriterien:\
Preis\
\
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession\
Beginn: 05.10.2020\
Ende: 04.10.2024\
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja\
Beschreibung der Verlängerungen:\
2 x 2 Jahre Verlängerungsoption\
\
Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein\
\
Angaben zu Optionen: Optionen: nein\
\
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein\
\
Los-Nr: 12\
Bezeichnung: Taubenabwehr Halle (Saale)\
Kurze Beschreibung:Taubenabwehr Halle (Saale).\
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):\
90670000\
\
Erfüllungsort:\
NUTS-Code: DEE02\
Hauptort der Ausführung: Halle (Saale)\
Zuschlagskriterien:\
Preis\
\
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession\
Beginn: 05.10.2020\
Ende: 04.10.2024\
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja\
Beschreibung der Verlängerungen:\
2 x 2 Jahre Verlängerungsoption\
\
Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein\
\
Angaben zu Optionen: Optionen: nein\
\
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein\
\
Los-Nr: 13\
Bezeichnung: Taubenabwehr Leipzig\
Kurze Beschreibung:Taubenabwehr Leipzig.\
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):\
90670000\
\
Erfüllungsort:\
NUTS-Code: DED51\
Hauptort der Ausführung: Leipzig\
Zuschlagskriterien:\
Preis\
\
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession\
Beginn: 05.10.2020\
Ende: 04.10.2024\
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja\
Beschreibung der Verlängerungen:\
2 x 2 Jahre Verlängerungsoption\
\
Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein\
\
Angaben zu Optionen: Optionen: nein\
\
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein\
\
Los-Nr: 14\
Bezeichnung: Taubenabwehr Magdeburg\
Kurze Beschreibung:Taubenabwehr Magdeburg.\
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):\
90670000\
\
Erfüllungsort:\
NUTS-Code: DEE03\
Hauptort der Ausführung: Magdeburg\
Zuschlagskriterien:\
Preis\
\
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession\
Beginn: 05.10.2020\
Ende: 04.10.2024\
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja\
Beschreibung der Verlängerungen:\
2 x 2 Jahre Verlängerungsoption\
\
Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein\
\
Angaben zu Optionen: Optionen: nein\
\
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein\
\
Los-Nr: 15\
Bezeichnung: Taubenabwehr Zwickau\
Kurze Beschreibung:Taubenabwehr Zwickau.\
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):\
90670000\
\
Erfüllungsort:\
NUTS-Code: DED45\
Hauptort der Ausführung: Zwickau\
Zuschlagskriterien:\
Preis\
\
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession\
Beginn: 05.10.2020\
Ende: 04.10.2024\
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja\
Beschreibung der Verlängerungen:\
2 x 2 Jahre Verlängerungsoption\
\
Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein\
\
Angaben zu Optionen: Optionen: nein\
\
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein\
\
Los-Nr: 16\
Bezeichnung: Taubenabwehr Duisburg\
Kurze Beschreibung:Taubenabwehr Duisburg.\
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):\
90670000\
\
Erfüllungsort:\
NUTS-Code: DEA12\
Hauptort der Ausführung: Duisburg\
Zuschlagskriterien:\
Preis\
\
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession\
Beginn: 05.10.2020\
Ende: 04.10.2024\
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja\
Beschreibung der Verlängerungen:\
2 x 2 Jahre Verlängerungsoption\
\
Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein\
\
Angaben zu Optionen: Optionen: nein\
\
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein\
\
Los-Nr: 17\
Bezeichnung: Taubenabwehr Düsseldorf\
Kurze Beschreibung:Taubenabwehr Düsseldorf.\
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):\
90670000\
\
Erfüllungsort:\
NUTS-Code: DEA11\
Hauptort der Ausführung: Düsseldorf\
Zuschlagskriterien:\
Preis\
\
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession\
Beginn: 05.10.2020\
Ende: 04.10.2024\
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja\
Beschreibung der Verlängerungen:\
2 x 2 Jahre Verlängerungsoption\
\
Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein\
\
Angaben zu Optionen: Optionen: nein\
\
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein\
\
Los-Nr: 18\
Bezeichnung: Taubenabwehr Hagen\
Kurze Beschreibung:Taubenabwehr Hagen.\
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):\
90670000\
\
Erfüllungsort:\
NUTS-Code: DEA53\
Hauptort der Ausführung: Hagen\
Zuschlagskriterien:\
Preis\
\
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession\
Beginn: 05.10.2020\
Ende: 04.10.2024\
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja\
Beschreibung der Verlängerungen:\
2 x 2 Jahre Verlängerungsoption\
\
Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein\
\
Angaben zu Optionen: Optionen: nein\
\
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein\
\
Los-Nr: 19\
Bezeichnung: Taubenabwehr Hamm (Westf.)\
Kurze Beschreibung:Taubenabwehr Hamm (Westf.).\
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):\
90670000\
\
Erfüllungsort:\
NUTS-Code: DEA54\
Hauptort der Ausführung: Hamm (Westf.)\
Zuschlagskriterien:\
Preis\
\
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession\
Beginn: 05.10.2020\
Ende: 04.10.2024\
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja\
Beschreibung der Verlängerungen:\
2 x 2 Jahre Verlängerungsoption\
\
Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein\
\
Angaben zu Optionen: Optionen: nein\
\
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein\
\
Los-Nr: 20\
Bezeichnung: Taubenabwehr Köln\
Kurze Beschreibung:Taubenabwehr Köln.\
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):\
90670000\
\
Erfüllungsort:\
NUTS-Code: DEA23\
Hauptort der Ausführung: Köln\
Zuschlagskriterien:\
Preis\
\
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession\
Beginn: 05.10.2020\
Ende: 04.10.2024\
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja\
Beschreibung der Verlängerungen:\
2 x 2 Jahre Verlängerungsoption\
\
Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein\
\
Angaben zu Optionen: Optionen: nein\
\
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein\
\
Los-Nr: 21\
Bezeichnung: Taubenabwehr Frankfurt am Main\
Kurze Beschreibung:Taubenabwehr Frankfurt am Main.\
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):\
90670000\
\
Erfüllungsort:\
NUTS-Code: DE712\
Hauptort der Ausführung: Frankfurt am Main\
Zuschlagskriterien:\
Preis\
\
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession\
Beginn: 05.10.2020\
Ende: 04.10.2024\
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja\
Beschreibung der Verlängerungen:\
2 x 2 Jahre Verlängerungsoption\
\
Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein\
\
Angaben zu Optionen: Optionen: nein\
\
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein\
\
Los-Nr: 22\
Bezeichnung: Taubenabwehr Kassel\
Kurze Beschreibung:Taubenabwehr Kassel.\
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):\
90670000\
\
Erfüllungsort:\
NUTS-Code: DE731\
Hauptort der Ausführung: Kassel\
Zuschlagskriterien:\
Preis\
\
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession\
Beginn: 05.10.2020\
Ende: 04.10.2024\
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja\
Beschreibung der Verlängerungen:\
2 x 2 Jahre Verlängerungsoption\
\
Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein\
\
Angaben zu Optionen: Optionen: nein\
\
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein\
\
Los-Nr: 23\
Bezeichnung: Taubenabwehr Koblenz\
Kurze Beschreibung:Taubenabwehr Koblenz.\
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):\
90670000\
\
Erfüllungsort:\
NUTS-Code: DEB11\
Hauptort der Ausführung: Koblenz\
Zuschlagskriterien:\
Preis\
\
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession\
Beginn: 05.10.2020\
Ende: 04.10.2024\
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja\
Beschreibung der Verlängerungen:\
2 x 2 Jahre Verlängerungsoption\
\
Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein\
\
Angaben zu Optionen: Optionen: nein\
\
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein\
\
Los-Nr: 24\
Bezeichnung: Taubenabwehr Mainz\
Kurze Beschreibung:Taubenabwehr Mainz.\
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):\
90670000\
\
Erfüllungsort:\
NUTS-Code: DEB35\
Hauptort der Ausführung: Mainz\
Zuschlagskriterien:\
Preis\
\
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession\
Beginn: 05.10.2020\
Ende: 04.10.2024\
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja\
Beschreibung der Verlängerungen:\
2 x 2 Jahre Verlängerungsoption\
\
Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein\
\
Angaben zu Optionen: Optionen: nein\
\
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein\
\
Los-Nr: 25\
Bezeichnung: Taubenabwehr Freiburg im Breisgau\
Kurze Beschreibung:Taubenabwehr Freiburg im Breisgau.\
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):\
90670000\
\
Erfüllungsort:\
NUTS-Code: DE131\
Hauptort der Ausführung: Freiburg im Breisgau\
Zuschlagskriterien:\
Preis\
\
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession\
Beginn: 05.10.2020\
Ende: 04.10.2024\
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja\
Beschreibung der Verlängerungen:\
2 x 2 Jahre Verlängerungsoption\
\
Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein\
\
Angaben zu Optionen: Optionen: nein\
\
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein\
\
Los-Nr: 26\
Bezeichnung: Taubenabwehr Karlsruhe\
Kurze Beschreibung:Taubenabwehr Karlsruhe.\
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):\
90670000\
\
Erfüllungsort:\
NUTS-Code: DE122\
Hauptort der Ausführung: Karlsruhe\
Zuschlagskriterien:\
Preis\
\
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession\
Beginn: 05.10.2020\
Ende: 04.10.2024\
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja\
Beschreibung der Verlängerungen:\
2 x 2 Jahre Verlängerungsoption\
\
Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein\
\
Angaben zu Optionen: Optionen: nein\
\
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein\
\
Los-Nr: 27\
Bezeichnung: Taubenabwehr Saarbrücken\
Kurze Beschreibung:Taubenabwehr Saarbrücken.\
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):\
90670000\
\
Erfüllungsort:\
NUTS-Code: DEC01\
Hauptort der Ausführung: Saarbrücken\
Zuschlagskriterien:\
Preis\
\
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession\
Beginn: 05.10.2020\
Ende: 04.10.2024\
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja\
Beschreibung der Verlängerungen:\
2 x 2 Jahre Verlängerungsoption\
\
Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein\
\
Angaben zu Optionen: Optionen: nein\
\
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein\
\
Los-Nr: 28\
Bezeichnung: Taubenabwehr Stuttgart\
Kurze Beschreibung:Taubenabwehr Stuttgart.\
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):\
90670000\
\
Erfüllungsort:\
NUTS-Code: DE111\
Hauptort der Ausführung: Stuttgart\
Zuschlagskriterien:\
Preis\
\
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession\
Beginn: 05.10.2020\
Ende: 04.10.2024\
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja\
Beschreibung der Verlängerungen:\
2 x 2 Jahre Verlängerungsoption\
\
Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein\
\
Angaben zu Optionen: Optionen: nein\
\
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein\
\
Los-Nr: 29\
Bezeichnung: Taubenabwehr Ulm\
Kurze Beschreibung:Taubenabwehr Ulm.\
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):\
90670000\
\
Erfüllungsort:\
NUTS-Code: DE144\
Hauptort der Ausführung: Ulm\
Zuschlagskriterien:\
Preis\
\
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession\
Beginn: 05.10.2020\
Ende: 04.10.2024\
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja\
Beschreibung der Verlängerungen:\
2 x 2 Jahre Verlängerungsoption\
\
Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein\
\
Angaben zu Optionen: Optionen: nein\
\
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein\
\
Los-Nr: 30\
Bezeichnung: Taubenabwehr Augsburg\
Kurze Beschreibung:Taubenabwehr Augsburg.\
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):\
90670000\
\
Erfüllungsort:\
NUTS-Code: DE271\
Hauptort der Ausführung: Augsburg\
Zuschlagskriterien:\
Preis\
\
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession\
Beginn: 05.10.2020\
Ende: 04.10.2024\
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja\
Beschreibung der Verlängerungen:\
2 x 2 Jahre Verlängerungsoption\
\
Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein\
\
Angaben zu Optionen: Optionen: nein\
\
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein\
\
Los-Nr: 31\
Bezeichnung: Taubenabwehr München\
Kurze Beschreibung:Taubenabwehr München.\
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):\
90670000\
\
Erfüllungsort:\
NUTS-Code: DE212\
Hauptort der Ausführung: München\
Zuschlagskriterien:\
Preis\
\
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession\
Beginn: 05.10.2020\
Ende: 04.10.2024\
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja\
Beschreibung der Verlängerungen:\
2 x 2 Jahre Verlängerungsoption\
\
Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein\
\
Angaben zu Optionen: Optionen: nein\
\
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein\
\
Los-Nr: 32\
Bezeichnung: Taubenabwehr Nürnberg\
Kurze Beschreibung:Taubenabwehr Nürnberg.\
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):\
90670000\
\
Erfüllungsort:\
NUTS-Code: DE254\
Hauptort der Ausführung: Nürnberg\
Zuschlagskriterien:\
Preis\
\
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession\
Beginn: 05.10.2020\
Ende: 04.10.2024\
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja\
Beschreibung der Verlängerungen:\
2 x 2 Jahre Verlängerungsoption\
\
Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein\
\
Angaben zu Optionen: Optionen: nein\
\
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein\
\
Los-Nr: 33\
Bezeichnung: Taubenabwehr Regensburg\
Kurze Beschreibung:Taubenabwehr Regensburg.\
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):\
90670000\
\
Erfüllungsort:\
NUTS-Code: DE232\
Hauptort der Ausführung: Regensburg\
Zuschlagskriterien:\
Preis\
\
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession\
Beginn: 05.10.2020\
Ende: 04.10.2024\
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja\
Beschreibung der Verlängerungen:\
2 x 2 Jahre Verlängerungsoption\
\
Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein\
\
Angaben zu Optionen: Optionen: nein\
\
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein\
\
Los-Nr: 34\
Bezeichnung: Taubenabwehr Würzburg\
Kurze Beschreibung:Taubenabwehr Würzburg.\
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):\
90670000\
\
Erfüllungsort:\
NUTS-Code: DE263\
Hauptort der Ausführung: Würzburg\
Zuschlagskriterien:\
Preis\
\
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession\
Beginn: 05.10.2020\
Ende: 04.10.2024\
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja\
Beschreibung der Verlängerungen:\
2 x 2 Jahre Verlängerungsoption\
\
Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein\
\
Angaben zu Optionen: Optionen: nein\
\
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein\
\
Los-Nr: 35\
Bezeichnung: Schädlingsbekämpfung Bremen\
Kurze Beschreibung:Schädlingsbekämpfung Bremen.\
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):\
90670000\
\
Erfüllungsort:\
NUTS-Code: DE501\
Hauptort der Ausführung: Bremen\
Zuschlagskriterien:\
Preis\
\
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession\
Beginn: 05.10.2020\
Ende: 04.10.2024\
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja\
Beschreibung der Verlängerungen:\
2 x 2 Jahre Verlängerungsoption\
\
Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein\
\
Angaben zu Optionen: Optionen: nein\
\
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein\
\
Los-Nr: 36\
Bezeichnung: Schädlingsbekämpfung Hamburg\
Kurze Beschreibung:Schädlingsbekämpfung Hamburg.\
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):\
90670000\
\
Erfüllungsort:\
NUTS-Code: DE600\
Hauptort der Ausführung: Hamburg\
Zuschlagskriterien:\
Preis\
\
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession\
Beginn: 05.10.2020\
Ende: 04.10.2024\
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja\
Beschreibung der Verlängerungen:\
2 x 2 Jahre Verlängerungsoption\
\
Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein\
\
Angaben zu Optionen: Optionen: nein\
\
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein\
\
Los-Nr: 37\
Bezeichnung: Schädlingsbekämpfung Hannover\
Kurze Beschreibung:Schädlingsbekämpfung Hannover.\
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):\
90670000\
\
Erfüllungsort:\
NUTS-Code: DE929\
Hauptort der Ausführung: Hannover\
Zuschlagskriterien:\
Preis\
\
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession\
Beginn: 05.10.2020\
Ende: 04.10.2024\
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja\
Beschreibung der Verlängerungen:\
2 x 2 Jahre Verlängerungsoption\
\
Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein\
\
Angaben zu Optionen: Optionen: nein\
\
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein\
\
Los-Nr: 38\
Bezeichnung: Schädlingsbekämpfung Kiel\
Kurze Beschreibung:Schädlingsbekämpfung Kiel.\
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):\
90670000\
\
Erfüllungsort:\
NUTS-Code: DEF02\
Hauptort der Ausführung: Kiel\
Zuschlagskriterien:\
Preis\
\
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession\
Beginn: 05.10.2020\
Ende: 04.10.2024\
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja\
Beschreibung der Verlängerungen:\
2 x 2 Jahre Verlängerungsoption\
\
Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein\
\
Angaben zu Optionen: Optionen: nein\
\
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein\
\
Los-Nr: 39\
Bezeichnung: Schädlingsbekämpfung Osnabrück\
Kurze Beschreibung:Schädlingsbekämpfung Osnabrück.\
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):\
90670000\
\
Erfüllungsort:\
NUTS-Code: DE944\
Hauptort der Ausführung: Osnabrück\
Zuschlagskriterien:\
Preis\
\
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession\
Beginn: 05.10.2020\
Ende: 04.10.2024\
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja\
Beschreibung der Verlängerungen:\
2 x 2 Jahre Verlängerungsoption\
\
Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein\
\
Angaben zu Optionen: Optionen: nein\
\
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein\
\
Los-Nr: 40\
Bezeichnung: Schädlingsbekämpfung Berlin\
Kurze Beschreibung:Schädlingsbekämpfung Berlin.\
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):\
90670000\
\
Erfüllungsort:\
NUTS-Code: DE300\
Hauptort der Ausführung: Berlin\
Zuschlagskriterien:\
Preis\
\
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession\
Beginn: 05.10.2020\
Ende: 04.10.2024\
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja\
Beschreibung der Verlängerungen:\
2 x 2 Jahre Verlängerungsoption\
\
Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein\
\
Angaben zu Optionen: Optionen: nein\
\
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein\
\
Los-Nr: 41\
Bezeichnung: Schädlingsbekämpfung Cottbus\
Kurze Beschreibung:Schädlingsbekämpfung...
Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren
Dokumententyp:
Ausschreibung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Aktenzeichen:
20FEA45177
Termine & Fristen
Angebotsfrist:
08.06.2020
Bedingungen & Nachweise
Sprache:
DE
Geforderte Nachweise:
Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister\
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:\
Anzeigepflicht gemäß Gefahrstoffverordnung (GefStoffV)\
Das Gewerbe als Schädlingsbekämpfer wurde bei der zuständigen Behörde angezeigt.\
Der Gewerbeschein ist vorzulegen. Dies geschieht durch das Hochladen des Nachweises in der Bieterplattform. Die fehlende Eignung führt zum Ausschluss.\
Sachkunde gemäß Gefahrstoffverordnung (GefStoffV)\
Personen, die Schädlingsbekämpfungen durchführen, müssen zwingend über die nötige Sachkunde verfügen. Geeignet sind z. B. geprüfte(r) Schädlingsbekämpfer(in), Gehilfe/Meister der Schädlingsbekämpfung (nach dem Recht der ehemaligen DDR) oder gleichwertig. Entsprechende Sachkunde-nachweise, Zeugnisse oder Zertifikate liegen vor und werden beim Einsatz auf Aufforderung vorgezeigt.\
Im Rahmen der Vergabe sichert der Bieter per formloser Eigenerklärung, die Qualifikation des ein-gesetzten Personals zu.\
Erlaubnis zur Bekämpfung von Wirbeltieren gemäß Tierschutzgesetz Par. 11 (TierSchG)\
Personen, die Schädlingsbekämpfungen durchführen, müssen zwingend über die nötige Erlaubnis für das Bekämpfen von Wirbeltieren als Schädlinge der zuständigen Behörde verfügen. Nachweise der Erlaubnis liegen vor und werden beim Einsatz auf Aufforderung vorgezeigt.\
Im Rahmen der Vergabe sichert der Bieter per formloser Eigenerklärung, die Qualifikation des eingesetzten Personals zu.\
Sachgerechte Durchführung der Dienstleistung gemäß DIN 10523\
Das Unternehmen arbeitet nach der DIN 10523 Lebensmittelhygiene-Schädlingsbekämpfung im Lebensmittelbereich. Das heißt. die Mitarbeiter werden einmal jährlich mündlich und arbeitsplatzbezogen im Umgang mit Gefahrstoffen unterwiesen. Eine entsprechende Dokumentation im Unternehmen liegt vor und ist auf Anforderung jederzeit vom Auftraggeber einsehbar.\
Im Rahmen der Vergabe sichert der Bieter per formloser Eigenerklärung, die Arbeit gem. DIN 10523 und deren Dokumentation zu.\
Zertifizierung nach DIN 16636 oder gleichwertig\
Das Unternehmen arbeitet nach der DIN 16636 Schädlingsbekämpfungsdienstleistungen (Anforderungen und Kompetenzen) und ist nach dieser Norm zertifiziert.\
Das Zertifikat ist durch das Hochladen des Nachweises in der Bieterplattform hochzuladen. Die fehlende Eignung führt zum Ausschluss.\
Fachgerechte Abfallentsorgung\
Der Schädlingsbekämpfer ist verpflichtet, nach der Bekämpfung die leeren Gebinde, Mittelreste sowie Tierkadaver gemäß abfallrechtlicher Vorschriften zu entsorgen.\
Im Rahmen der Vergabe ist ein Abfallkonzept vorzulegen sowie per Eigenerklärung zu zusichern, dass der Auftraggeber jederzeit Einblick in die Abfallentsorgungsnachweise erhält.\
Das Konzept sowie Eigenerklärung sind durch Hochladen in der Bieterplattform hochzuladen. Die fehlende Hinterlegung führt zum Ausschluss.\
Gesundheitszeugnisse gemäß Infektionsschutzgesetz Par. 42 und 43 (IfSG)\
Die Personen, welche in Bereichen, in denen Lebensmittel behandelt oder gelagert werden, Schädlingsbekämpfungen durchführen, müssen zwingend über einen Nachweis zur Unterweisung gem. IfSG verfügen.\
Im Rahmen der Vergabe sichert der Bieter per formloser Eigenerklärung, die regelmäßige Unterweisung sowie den ausschließlichen Einsatz von unterwiesenem Personal zu. Beim Einsatz sind die entsprechenden Nachweise auf Aufforderung vorzuzeigen.\
\
Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit\
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen\
\
Technische und berufliche Leistungsfähigkeit\
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen\
\
Sonstiges
 
Kommunikation\
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://bieterportal.noncd.db.de/evergabe.bieter//DownloadTenderFiles.ashx?subProjectId=JkG4dZPQOQM%253d\
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt folgende Kontaktstelle:\
FE.EA43 – Beschaffung Umweltrelevante und Sicherungsdienstleistungen\
Wilhelm-Leuschner-Straße 78\
Frankfurt am Main\
60329\
Deutschland\
Kontaktstelle(n): Lammich, Carola\
Telefon: +49 6926554416\
E-Mail: [email protected]\
Fax: +49 6926520154\
NUTS-Code: DE712\
Internet-Adresse(n):\
Hauptadresse: www.bahn.de\
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: http://www.deutschebahn.com/bieterportal\
\
Haupttätigkeit(en)\
Eisenbahndienste\
\
Angaben zu den Losen\
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja\
maximale Anzahl an Losen: 69\
\
\
Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem\
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung\
Rahmenvereinbarung mit mehreren Wirtschaftsteilnehmern\
Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)\
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein\
\
Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge\
Tag: 08.06.2020\
Ortszeit: 10:00\
\
Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber\
Tag: 22.06.2020\
\
Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können\
Deutsch\
\
Bindefrist des Angebots\
Laufzeit in Monaten: 6 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)\
\
Angaben zur Wiederkehr des Auftrags\
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein\
\
Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen\
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert\
\
Zusätzliche Angaben\
\
Corona-Virus:\
Der Auftraggeber behält sich vor, wegen möglicher Undurchführbarkeit der hier ausgeschriebenen Leistungen wegen Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie den Zuschlag nicht zu erteilen/das Vergabeverfahren aufzuheben bzw. einzustellen.\
Hinweis des Auftraggebers:\
Angebote müssen weiterhin verbindlich sein und den Vergabeunterlagen entsprechen. Von den Vergabeunterlagen abweichende Angebote oder Angebote mit Vorbehalten, z.B. bei Terminen, müssen ausgeschlossen werden. Von entsprechenden Erklärungen bitten wir daher abzusehen.\
\
Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren\
Vergabekammer des Bundes\
Villemomblerstr. 76\
Bonn\
53123\
Deutschland\
\
Einlegung von Rechtsbehelfen\
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:\
Ein Nachprüfungsantrag ist unzulässig, soweit mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind (§ 160 Abs. 3, Satz 1, Nr. 4 GWB). Ein Nachprüfungsantrag ist zudem unzulässig, soweit der Antrag erst nach Zuschlagserteilung zugestellt wird (§ 168 Abs. 2, Satz 1 GWB). Die Zuschlagserteilung ist möglich 10 Tage nach Absendung der Bekanntgabe der Vergabeentscheidung per Fax oder auf elektronischem Weg bzw. 15 Tage nach Absendung der Bekanntgabe der Vergabeentscheidung per Post (§ 134 Abs. 2 GWB). Die Zulässigkeit eines Nachprüfungsantrags setzt ferner voraus, dass die geltend gemachten Vergabeverstöße innerhalb von 10 Kalendertagen nach Kenntnis bzw. – soweit die Vergabeverstöße aus der Bekanntmachung oder den Vergabeunterlagen erkennbar sind – bis zum Ablauf der Teilnahme- bzw. Angebotsfrist gerügt wurden (§ 160 Abs. 3, Satz 1, Nr. 1 bis 3 GWB). Des Weiteren wird auf die in § 135 Abs. 2 GWB genannten Fristen verwiesen.\
\
Tag der Absendung dieser Bekanntmachung\
Tag: 04.05.2020\
\