Stahlbauarbeiten Wehranlage

DTAD-ID: 16263254
Region:
27337 Blender
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder, Baustelleneinrichtung, Gerüstarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
- Erneuerung von diversen Stahlbauteilen (2 Knotenbelche, 1 Aussteifung, 5 Winkel) - Austausch von 60 Nieten und 700 Schrauben - Ent- und Beschichtungsarbeiten - Erneuerung der Brustdichtung - Erneuerung der beiden Seitenschilddichtungen - Gerüstbau
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
02.04.2020
Frist Angebotsabgabe:
29.04.2020

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Stahlbauarbeiten Wehranlage - An der rund 60 Jahre alten Wehranlage in Langwedel sind im Zuge der turnusmäßigen
Bauwerksprüfung mehrere schadhafte Stahlbauteile und Nietverbindungen festgestellt
worden. Der Schwerpunkt der Schäden liegt in den Endbereichen des 30m Verschlusses.
Die schadhaften Stahlbauteile und Nietverbindungen müssen erneuert werden.
Weiterhin ist die Brustdichtung und die beiden Seitenschilddichtungen des rechten
Wehrfelds auszutauschen. Der Korrosionsschutz ist in den betroffenen Bereichen
auszubessern. Alle Arbeiten sind nach der TRGS 505, 519, 551 und DGVU 101-004
durchzuführen.
Hierfür sind im Wesentlichen folgende Arbeiten erforderlich:
- Erneuerung von diversen Stahlbauteilen (2 Knotenbelche, 1 Aussteifung, 5 Winkel)
- Austausch von 60 Nieten und 700 Schrauben
- Ent- und Beschichtungsarbeiten
- Erneuerung der Brustdichtung
- Erneuerung der beiden Seitenschilddichtungen
- Gerüstbau
Erfüllungsort:
Wehr Langwedel, Am Wehr/Weserstraße, 27337 Blender
Weser-km 329,396
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nur in Verbindung mit einem Hauptangebot zugelassen
Sonstiges
 
Nachprüfung behaupteter Verstöße
Nachprüfungsstelle (§ 21 VOB/A)
Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt - Standort Hannover
Nachprüfungsstelle
Postfach 6307
30063 Hannover
Tel.: 0511/9115-0
Fax: 0511/9115-3400
[email protected]