Stark- und Schwachstromanlagen für die Interimslösung in der Grundschule

DTAD-ID: 15357837
Region:
28215 Bremen (Bahnhofsvorstadt)
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Elektroinstallationsarbeiten
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
2 St. a.P. Verteilungen mit 33 St. Einbaugeräten; 50 St. Installationsgeräte; 1.500m Starkstromleitungen; 2.600m Schwachstrom leitungen; 30 St. Innenraum Leuchten; 12 St. Mastleuchten; 2 St. 19" Datenschränke 42HE und 2 St. Wanddatenschränke 12HE mi…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
20.06.2019
Frist Angebotsabgabe:
11.07.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Stark- und Schwachstromanlagen für die Interimslösung in der Grundschule - Stark- und Schwachstromanlagen für die Interimslösung in der Grundschule Baumschulenweg
Umfang der Leistung: 2 St. a.P. Verteilungen mit 33 St. Einbaugeräten; 50 St. Installationsgeräte; 1.500m Starkstromleitungen; 2.600m Schwachstrom leitungen; 30 St. Innenraum Leuchten; 12 St. Mastleuchten; 2 St. 19" Datenschränke 42HE und 2 St. Wanddatenschränke 12HE mit Zubehör und Patchfeld und Spleißbox, 15 St. Datenanschlüssen; bauseits vorhandene ELA Anlage erweitern, 5 St. ELA Verstärker und Batteriesatz, 10 St. Lautsprecher, 3 St. Handmelder; 7 St. Funkrauchmelder funkvernetzt; Hilfsmittel zur Leitungsführung
Erfüllungsort:
Bremen
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Nachprüfungsstelle (§ 21 VOB/A): Die Senatorin für Finanzen,
Fachaufsicht, Referat Q 13
Rudolf-Hilferding-Platz 1
28195 Bremen