Starkstrom außerhalb des Küchenmoduls für Gesamtversorgung

DTAD-ID: 15352039
Region:
34125 Kassel (Fasanenhof)
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Elektroinstallationsarbeiten, Kabelinfrastruktur, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder, Netzwerke, Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Kabel, Draht, zugehörige Erzeugnisse
CPV-Codes:
Elektroinstallationsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Elektroinstallation DIN 18 382 Starkstrom außerhalb des Küchenmoduls für Gesamtversorgung 4 St. Unterverteilungen (AV + SV) Ca. 12000 m Kabel und Leitungen Ca. 250 m Kabel und Leitungstrassen - neu und im Bestand anpassen Ca. 500 St. Installationsge…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
19.06.2019
Frist Angebotsabgabe:
31.07.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Starkstrom außerhalb des Küchenmoduls für Gesamtversorgung - Art des Auftrags: Elektroinstallation - Starkstrom
Art und Umfang der Leistung: Elektroinstallation DIN 18 382
Starkstrom außerhalb des Küchenmoduls für Gesamtversorgung
4 St. Unterverteilungen (AV + SV)
Ca. 12000 m Kabel und Leitungen
Ca. 250 m Kabel und Leitungstrassen - neu und im Bestand anpassen
Ca. 500 St. Installationsgeräte
Ca. 10 St. KNX-Teilnehmer einschl. Programmierung
Ca. 100 St. Leuchten
Ca. 20 St. Sicherheitsleuchten
2 St. Sprechstellen einschl. Leitungsnetz
2 St. RWA-Anlagen für bauseitige RWA-Motoren Rück- und
Anpassungsinstallation im Bestand
Produktschlüssel (CPV):
45311200 Elektroinstallationsarbeiten
Erfüllungsort:
Ausführungsort: Mönchebergstraße 41 - 43, 34125 Kassel
NUTS-Code : DE731 Kassel, Kreisfreie Stadt
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Nachprüfstelle:
Regierungspräsidium Kassel, VOB-Stelle, Steinweg 6, 34117 Kassel
Weitere Anforderungen nach dem Hessischen Vergabe- und
Tariftreuegesetz:
Abgabe einer Verpflichtungserklärung zu Tariftreue und Mindestentgelt,
auch für Nach- und Verleihunternehmen.
Vertragsstrafe wegen schuldhaften Verstosses gegen eine sich aus der
Verpflichtungserklärung zu Tariftreue und Mindestentgelt ergebenden
Verpflichtung wird vereinbart: Nein
Sonstige Angaben:
nachr. HAD-Ref. : 1330/708
nachr. V-Nr/AKZ : 114/19