Straßenbauarbeiten (Grunderneuerung)

DTAD-ID: 15272871
Region:
60327 Frankfurt am Main (Gallus)
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Beton-, Stahlbetonarbeiten, Straßenbauarbeiten, Bitumen, Asphalt, Kies, Sand, Schotter, Aggregate, Naturstein-Baustoffe, Erschliessungsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
ca. 680 m² Asphaltaufbau, teerhaltig, 8 - 12 cm ausbrechen; ca. 620 m² Betonpflaster aufbrechen d = 8 cm; ca. 210 m³ Ungeb. Tragschicht aufbrechen, d 30 - 35 cm; ca. 220 m Granitbordsteine A 4, aufnehmen u. seitl. Lagern; ca. 340 m³ Boden bzw. Fels …
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
04.06.2019
Frist Angebotsabgabe:
03.07.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Straßenbauarbeiten (Grunderneuerung) - Straßenbauarbeiten
Umfang der Leistung: ca. 680 m² Asphaltaufbau, teerhaltig, 8 - 12 cm ausbrechen;
ca. 620 m² Betonpflaster aufbrechen d = 8 cm;
ca. 210 m³ Ungeb. Tragschicht aufbrechen, d 30 - 35 cm;
ca. 220 m Granitbordsteine A 4, aufnehmen u. seitl. Lagern;
ca. 340 m³ Boden bzw. Fels lösen und verwerten;
ca. 140 m³ Boden liefern und profilgerecht einbauen;
ca. 670 m² Schottertragschicht 0/45 mm, 36 cm;
ca. 380 m² Schottertragschicht 0/32 mm, 16 cm;
ca. 520 m² Schottertragschicht 0/45 mm, 26 cm;
ca. 670 m² Asphalttragschicht, AC 32 T N, 10 cm, einbauen;
ca. 670 m² Splittmastixasphalt SMA 8 S, 4 cm dick einbauen;
ca. 300 m Gussasphalt MA 8 S, als Bordrinne einbauen;
ca. 130 m² Betonpflaster, anthrazit, 10 cm dick, 20 x 20 cm;
ca. 770 m² Betonplatten, grau, 40/40/10 cm, verlegen.
Erfüllungsort:
Stadt Frankfurt am Main, Stadtteil Nordend, Kleebergstraße (Grunderneuerung)
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Nachprüfung behaupteter Verstöße
Nachprüfungsstelle (§ 21 VOB/A)
Regierungspräsidium Darmstadt, Dezernat III 31.4 - VOB-Stelle, Wilhelminenstr. 1-3, 64283
Darmstadt