Titel Dachsanierung Halle 267 - Dacharbeiten

DTAD-ID: 18831899
Region:
38114 Braunschweig
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Dachdeckarbeiten, Tischler-, Zimmererarbeiten, Metall-, Stahlbauarbeiten, Metall-, Metallbauerzeugnisse, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Beschreibung Dacharbeiten\ \ Die gesamte Dachkonstruktion der städtischen Galerie -Halle 267- muss erneuert werden. \ Die alte Holzkonstruktion des Daches samt aufliegender Dämmung und Abdichtung sowie die Verglasung der \ Lichtbänder wird bis auf…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
13.05.2022
Frist Angebotsabgabe:
13.05.2022

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Titel Dachsanierung Halle 267 - Dacharbeiten - Dachsanierung Halle 267 - Dacharbeiten\
Beschreibung Dacharbeiten\
\
Die gesamte Dachkonstruktion der städtischen Galerie -Halle 267- muss erneuert werden. \
Die alte Holzkonstruktion des Daches samt aufliegender Dämmung und Abdichtung sowie die Verglasung der \
Lichtbänder wird bis auf die Hauptträger aus Stahl zurückgebaut. \
Die neue Dachkonstruktion wird aus Trapezblechen mit aufliegender Dämmung und Abdichtung erstellt. Die \
Lichtbänder werden ebenfalls komplett verkleidet, die Tragkonstruktion bleibt jedoch in Ihrer Form erhalten. \
Es erfolgt eine bauliche Trennung zu den angrenzenden Nachbardächern sowie die komplette Erneuerung der \
Regenentwässerung. Bisher nicht vorhandene Notüberläufe werden ergänzt. In die Dachfläche werden \
elektrisch betriebene Lüftungsklappen integriert. Die Dachfläche besitzt eine Größe von ca. 300 m2, hinzu \
kommen ca. 200 m2 im Bereich der Lichtbänder.
Erfüllungsort:
38114  Braunschweig  , Hamburger Straße 267, Kunsthalle 267, Städtische Galarie
Lose:
losweise Vergabe: ist nicht vorgesehen
Lose
Zulässigkeit Die Abgabe von Nebenangeboten ist erlaubt. \
Für die gesamte Leistung und nur in Verbindung mit einem Hauptangebot
Sonstiges
 
x) Name und Anschrift der Stelle, an die sich Bewerber oder Bieter zur Nachprüfung behaupteter Verstöße gegen \
Vergabebestimmungen wenden kann: \
Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung \
Theodor- Tanten- Platz 8 \
26122 Oldenburg