Toxikologische Basisdaten für die Ableitung von Emissionswerten

DTAD-ID: 16267873
Region:
06844 Dessau-Roßlau (Innenstadt)
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Tests, Inspektionen, Analysen, Kontroll-, Überwachungsleistungen, Forschungs-, Entwicklungsdienste
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
- Festlegung des Recherchezeitraums - Zusammenstellung der toxikologischen Daten des Stoffes (Auswahl der kritischen Studien und Endpunkten, usw.) - Erarbeitung eines Vorschlags für einen EU-LCI-Wert gemäß dem Prozedere im ECABericht 29 - Erstellung…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
03.04.2020
Frist Angebotsabgabe:
06.05.2020

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Toxikologische Basisdaten für die Ableitung von Emissionswerten - ReFoPLAN Titel: Toxikologische Basisdaten für die Ableitung von Emissionswerten
(EU-LCI) für 1,4-Cyclohexandimethanol, 3-Methoxy-1-butanol, 1,2-Propylenglykol-npropylether, Methylfor-miat und n-Butylformiat

Ziel dieses Forschungsvorhabens ist die Erstellung von Stoffdossiers für fünf Stoffe
die aus Bauprodukten emittieren. Hierfür sollen die toxikologischen Basisdaten
recherchiert und zusammengestellt werden. Anschließend sollen für diese Stoffe EULCI-
Werte vorgeschlagen werden.

Wesentliche Leistungsschwerpunkte sind:
- Festlegung des Recherchezeitraums
- Zusammenstellung der toxikologischen Daten des Stoffes (Auswahl der kritischen
Studien und Endpunkten, usw.)
- Erarbeitung eines Vorschlags für einen EU-LCI-Wert gemäß dem Prozedere im ECABericht 29
- Erstellung des Abschlussberichts, Vorstellung der Ergebnisse bei einer Sitzung der
EU- LCI Arbeitsgruppe.
Erfüllungsort:
Ort der Leistungserbringung ist Dessau-Roßlau.
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Sonstige Angaben
Die Gesamtgröße aller bei der Angebotsabgabe eingereichten Dateien darf 8,0 MB nicht
überschreiten.