Trockenbauarbeiten Vorwandverkofferungen in Sanitärbereichen

DTAD-ID: 18579493
Region:
06926 Buschkuhnsdorf
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Umfang der Leistung: 60m2 Vorwandverkofferungen in Sanitärbereichen, 285m2 Unterdecke\ GKP im EG, 300m2 Ständerwand Gipskarton als Raum-im-\ Raumkonstruktion,\ 200m2 Deckenkonstruktione als Raum-im-Raum-konstruktion bedingt\ begehbar, 215m2 Trockene…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
07.03.2022
Frist Angebotsabgabe:
28.03.2022

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Trockenbauarbeiten Vorwandverkofferungen in Sanitärbereichen - Trockenbauarbeiten\
60m2 Vorwandverkofferungen in Sanitärbereichen, 285m2 Unterdecke\
GKP im EG, 300m2 Ständerwand Gipskarton als Raum-im-\
Raumkonstruktion,\
200m2 Deckenkonstruktione als Raum-im-Raum-konstruktion bedingt\
begehbar, 215m2 Trockenestrichelement
Erfüllungsort:
Flugplatz Holzdorf, Geb. 47\
06926 Holzdorf
Lose:
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Nachprüfungsstelle (§ 21 VOB/A)\
Name Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen - Vergabeprüfstelle\
Straße Sophie-Alberti-Straße 4-6\
04.03.2022 13:54 Uhr - VMS 9.10.0.3\
\
PLZ, Ort 14478 Potsdam\
Telefon Fax +49 33158181199\
E-Mail Internet\
\
Sonstige Informationen für Bieter/Bewerber\
Die Teilnahme am Verfahren und die Abgabe von Teilnahmeanträgen/Angeboten ist nur über den\
"Vergabemarktplatz Brandenburg" möglich. Benutzen Sie dazu das Bietertool des Vergabemarktplatz\
Brandenburg. Informationen zum Bietertool finden Sie unter www.support.cosinex.de.\
Nur durch das Bestätigen der Teilnahme am Verfahren können Sie folgende Vorteile nutzen:\
Sie werden über neue Nachrichten der Vergabestelle automatisch per E-Mail informiert (z.B. Änderungen\
an den Vergabeunterlagen). Ohne Bestätigung der Teilnahme an diesem Verfahren erfolgt keine E-Mail\
Benachrichtigung über neue Nachrichten der Vergabestelle (z.B. Aktualisierung der Vergabeunterlagen).\
Anfragen sind ausschließlich über den Kommunikationsbereich des Vergabemarktplatz Brandenburg zu\
stellen. Auskünfte zum Vergabeverfahren werden ausschließlich über den Kommunikationsbereich des\
Vergabemarktplatz Brandenburg erteilt.\
Wichtig! Elektronische Angebotsabgabe:\
Eine Einreichung der Angebote/Teilnahmeanträge über den Kommunikationsbereich des\
Vergabemarktplatzes oder per Email ist nicht gestattet und führt zum Ausschluss.\
04.03.2022 13:54 Uhr - VMS 9.10.0.3