Überprüfung nach gesetzlichen und/oder Herstellervorgaben (in Losen)

DTAD-ID: 16486233
Region:
28239 Bremen (Ohlenhof)
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Diverse Reparatur-, Wartungsdienste
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Überprüfung nach gesetzlichen und/oder Herstellervorgaben, Wartungsarbeiten, Störungsbeseitigung, Reparaturarbeiten, Unfallinstandsetzungen. Es handelt sich bei den Fahrzeugen um PKW, Kleintransporter/Kleinbus, LKWs und Anhänger.
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
12.06.2020
Frist Angebotsabgabe:
31.07.2020

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Überprüfung nach gesetzlichen und/oder Herstellervorgaben (in Losen) - Für die im Regionalbereich Bremen aufgestellten zwei Ortsverbände sind
folgende
Arbeiten an Fahrzeugen, verlasteter Ausstattung und sonstigen Geräten
zu
übernehmen:
Überprüfung nach gesetzlichen und/oder Herstellervorgaben,
Wartungsarbeiten,
Störungsbeseitigung, Reparaturarbeiten, Unfallinstandsetzungen.
Es handelt sich bei den Fahrzeugen um PKW, Kleintransporter/Kleinbus,
LKWs und
Anhänger.
Lose:
Die Vergabe für die Ortsverbände erfolgt in folgende bereichsabhängige
Lose:
Instandsetzung und Prüfungen der Fahrzeuge des Ortsverbands Bremerhaven
(Los 1),
Instandsetzung und Prüfungen der Fahrzeuge des Ortsverbands Cuxhaven
(Los 2),
Den Bietern ist freigestellt, für mehrere Lose gleichzeitig ein Angebot
abzugeben.
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 


Weiterhin garantiert der Unternehmer eine schnellstmögliche
Instandsetzung der
Fahrzeuge. Die Sicherheit der THW-Fahrzeuge auf dem Betriebsgelände
gegenüber
unbefugter Benutzung/Diebstahl/Sachbeschädigung etc. muss gewährleistet
sein.
Besteller ist die o. a. Behörde. Für den Besteller handelt auf
Ortsebene der jeweils
zuständige Leiter/-in der Regionalstelle beim THW.
Mit Abgabe eines Angebotes unterliegt der Bieter den Bestimmungen über
"Unterrichtung der Bewerber und Bieter" gem. § 46 UVgO.