Umbau des Eingangsbereiches nach Erneuerung des Aufzuges mit Durchladung im Eingangsbereich (in Losen)

DTAD-ID: 15843974
Region:
39218 Schönebeck (Elbe)
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Metall-, Stahlbauarbeiten, Metall-, Metallbauerzeugnisse, Rohbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Fliesenarbeiten, Wandverkleidungs-, Tapezierarbeiten, Estricharbeiten, Fassadenbau, Fassadenreinigungsarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Abbruch-, Sprengarbeiten
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Die Maßnahme ist als Gesamtmaßnahme mit nachfolgend aufgeführten Gewerken geplant. Rohbau -inkl. Tragwerksplanung; Wanddurchbrüche im ehem. Müllschluckerraum 2,20 x 1,70 m inkl. Stahlrahmenkonstruktion, Sicherung der seitl. Wandelemente, Trennwand a…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
20.11.2019
Frist Angebotsabgabe:
12.12.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Umbau des Eingangsbereiches nach Erneuerung des Aufzuges mit Durchladung im Eingangsbereich (in Losen) - Los 002 Rohbau, Metallbau, Fassade, Trockenbau, Maler, Fliesen für die
Moskauer Straße 15
und 16 in 39218 Schönebeck
Umfang der Leistung:
Umbau des Eingangsbereiches nach Erneuerung des Aufzuges mit
Durchladung im
Eingangsbereich.
Die Maßnahme ist als Gesamtmaßnahme mit nachfolgend aufgeführten
Gewerken geplant.
Rohbau -inkl. Tragwerksplanung; Wanddurchbrüche im ehem.
Müllschluckerraum 2,20 x
1,70 m inkl. Stahlrahmenkonstruktion, Sicherung der seitl.
Wandelemente, Trennwand
abbrechen, Estrich abbrechen ca. 12 m^2,Trockenbauunterhangdecke ca. 17
m^2und
Wandverkleidungen ca. 30 m^2, Wandflächen mit Fliesen herstellen ca. 20
m^2 , Fußboden mit
Granitplatten verlegen ca. 15 m^2, Umverlegung der Trockensteigleitung
und
Regeninnenentwässerung im ehem. Müllschluckerrraum; Metallbau liefern
und montieren
einer Festfeldanlage mit 40 Briefkästen (2,40 m x 2,40 m) und
Eingangstürelement mit
Drehtür, Drehflügelantrieb und integrierter Wechselsprechanlage 2,70 m
x 2,40 m;
Wiederherstellung der Fassade im Eingangsbereich.Die Baumaßnahme
erfolgt mit
Fördermitteln.
Erfüllungsort:
39218 Schönebeck
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nur in Verbindung mit einem Hauptangebot zugelassen
Sonstiges
 
Nachprüfung behaupteter Verstöße
Nachprüfungsstelle (§ 21 VOB/A):
Landesverwaltungsamt Vergabekammer 1 und 2
Ernst-Kamieth-Straße 2
06112 Halle (Saale)