Umbau von Glättemeldeanlagen

DTAD-ID: 15438946
Region:
66538 Neunkirchen (Furpach)
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Fundamentierungsarbeiten, Mess-, Kontroll-, Prüf-, Navigationsinstrumente, Elektroinstallationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Abbruch-, Sprengarbeiten, Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Kabelinfrastruktur
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
50 m Kabelgraben herstellen 9 Stück Straßenseitige Sensorik liefern, einbauen und vergießen. Inklusive Fugen schneiden und Vergußmasse 9 Stück Fundamente liefern und einbringen 9 Stück GMA demontieren, umziehen und wiedermontieren 13 Stück Netzteil…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
15.07.2019
Frist Angebotsabgabe:
07.08.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Umbau von Glättemeldeanlagen - 50 m Kabelgraben herstellen
9 Stück Straßenseitige Sensorik liefern, einbauen und vergießen.
Inklusive Fugen schneiden und Vergußmasse
9 Stück Fundamente liefern und einbringen
9 Stück GMA demontieren, umziehen und wiedermontieren
13 Stück Netzteile liefern und montieren
Erfüllungsort:
Landesbetrieb für Straßenbau,
Peter-Neuber-Allee 1,
66538 Neunkirchen
Die 13 vom Umbau betroffenen Glättemeldeanlagen befinden sich in Bereichen der BAB A1 und A8, der Bundesstraßen B41, B268, B269, B406 und B423 sowie den Landesstraßen L105, L108, L116, L122 und L370.
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Name und Anschrift der Stelle, an die sich der Bewerber oder Bieter zur Nachprüfung behaupteter Verstöße gegen Vergabebestimmungen wenden kann:

Bezeichnung: Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr
Postanschrift: Franz-Josef-Röder-Straße 17, 66119 Saarbrücken
Telefon: +49 681-501-4684
Telefax: +49 681-501-1736
E-Mail: [email protected]