Umnutzung eines Wohn- und Geschäftshauses: Fenster und Außentür

DTAD-ID: 15428270
Region:
29221 Celle (Altencelle)
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Metall-, Stahlbauarbeiten, Fenster, Türen, etc. aus Kunststoff
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Die Stadt Celle beabsichtigt in der Theo-Wilkens-Str. 1 ein dreigeschossiges Wohngebäude in eine Zahnarztpraxis mit Dentallabor umzubauen. Die Straßenlage des Bauvorhabens und ggf. auftretende Behinderungen durch die anliegend stattfindende Straßenb…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
11.07.2019
Frist Angebotsabgabe:
12.08.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Umnutzung eines Wohn- und Geschäftshauses: Fenster und Außentür - Umnutzung eines Wohn- und Geschäftshauses

Art der Leistung Fenster und Außentür

Umfang der Leistung
Die Stadt Celle beabsichtigt in der Theo-Wilkens-Str. 1 ein dreigeschossiges Wohngebäude in eine Zahnarztpraxis mit Dentallabor umzubauen. Die Straßenlage des Bauvorhabens und ggf. auftretende Behinderungen durch die anliegend stattfindende Straßenbaustelle (Nordwall) sind in der Kalkulation zu berücksichtigen. Der historische Ziegelbau mit einer Grundfläche von ca. 150 m² soll entkernt und saniert werden. Auf der Rückseite des Gebäudes wird ein kleiner, zweigeschossi-ger Anbau abgebrochen, hier entsteht der neue, barrierefreie Haupteingang. Der Höhenunterschied (ca. 1,00 m) des Erdgeschosses zum Gelände wird über eine Rampe (massiv/Betonpflaster) und eine Treppe (Metallbau) überwunden.
19 Stück Fenster zu den Straßenseiten (Nordwall – Süden und Theo-Wilkens-Str. – Osten) werden gem. des Schallgutachtens gegen Kunststoff-Schallschutzfenster (Sonnenschutz) ausgetauscht. Die Fenster sind mit einem Dreh-/Kippflügel (unten - mit einer zusätzlichen, vertikalen Sprosse) auszuführen. Das Oberlicht wird festverglast mit zusätzlichem Blendrahmen ausgeführt. Weiterhin wird eine neue Eingangstür aus Kunststoff eingebaut.
Erfüllungsort:
29221 Celle
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Nachprüfung behaupteter Verstöße Nachprüfungsstelle (§ 21 VOB/A) Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Referat 24 – Öffentliches Auftragswesen, Auf der Hude 2, 21339 Lüneburg