Vergleich der Energie- und Materialflüsse bei der metallurgischen Aufbereitung von Manganknollen und landgebundenen Nickellaterit-Lagerstätten

DTAD-ID: 15379588
Region:
30655 Hannover (Bothfeld)
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Tests, Inspektionen, Analysen, Kontroll-, Überwachungsleistungen
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Vergleich der Energie- und Materialflüsse bei der metallurgischen Aufbereitung von Manganknollen und landgebundenen Nickellaterit-Lagerstätten
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
27.06.2019
Frist Angebotsabgabe:
11.07.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Vergleich der Energie- und Materialflüsse bei der metallurgischen Aufbereitung von Manganknollen und landgebundenen Nickellaterit-Lagerstätten - Angelehnt an die Methodik der Lebenszyklusanalyse sollen die mit der
Metallextraktion aus Lateriten verbundenen Energie- und Materialflüsse erfasst und
bewertet werden. Anschließend werden diese mit den Energie- und Materialflüssen
für die Metallextraktion aus Manganknollen verglichen. Die dazu notwendigen Daten
sollen aus der öffentlich zugänglichen Literatur sowie durch Experteninterviews
gewonnen werden. Die Leistung soll in Form einer Studie erbracht werden, wobei
der Fokus auf der Gewinnung von Nickel und Kobalt liegt.
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Der Bieter hat mit seinem Angebot zur Prüfung der Zusammensetzung des Angebots
ein Zeit-Mengengerüst für sämtliche Leistungen inkl. Vor-und Nachbereitungen
beizufügen. Die Teilleistungen sind dabei getrennt aufzuführen. Aus diesem Zeit-
/Mengengerüst müssen mindestens die geplanten Hauptarbeitsschritte sowie die dafür
vorgesehenen personellen Ressourcen des Bieters in der von ihm geplanten zeitlichen
Reihenfolge/Anordnung ersichtlich sein.