Verkehrsanlagen inkl. Entwässerung

DTAD-ID: 15369103
Region:
61118 Bad Vilbel
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Straßenbauarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Landschaftsgärtnerische Arbeiten
CPV-Codes:
Straßenbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Verkehrsanlagen inkl. Entwässerung, Ingenieurbauwerke, Landschaftsbau
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
25.06.2019
Frist Angebotsabgabe:
16.07.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Verkehrsanlagen inkl. Entwässerung - Verkehrsanlagen inkl. Entwässerung,
Ingenieurbauwerke, Landschaftsbau
Die Stadt Bad Vilbel plant den Ausbau
des stadtseitigen Niddauferweges zwischen der Wiesengasse und dem
Marktplatz in der Kernstadt von Bad Vilbel. Die vorhandene Wegbreite
von ca. 1,80 m bis 2,50 m ist für eine gemeinsame Nutzung von
Fußgängern und Radfahrern derzeit nicht ausreichend. Zudem ist die
Oberfläche teilweise in einem schlechten Zustand bzw. entspricht nicht
mehr den heutigen Ansprüchen im Sinne der Ebenheit und
Barrierefreiheit. Der Ausbau des ca. 565 m langen Rad- und Gehweges
erfolgt in ca. 1795 m² Asphaltbauweise. Gleichzeitig mit der
Verbreiterung des Weges sind auch eine Neuordnung von ca. 1300 m²
Grünflächen, eine teilweise Sanierung der angrenzenden Stützmauer,
sowie der Neubau von ca. 250 m Winkelstützwänden aus
Fertigteilelementen und die Errichtung von Aufenthaltsflächen von ca.
435 m² in Pflasterbauweise mit Sitzmöglichkeiten, Tischen,
Fahrradständern etc. zu Nidda hin vorgesehen. Die Umsetzung der
geplanten Maßnahme soll bis zum 31.12.2019 erfolgen. Vorhandene Zuwege
sind im Zuge der Baumaßnahme anforderungsgerecht wiederanzuschließen.
Produktschlüssel (CPV):
45233120 Straßenbauarbeiten
Erfüllungsort:
Niddauferweg, 61118 Bad Vilbel
NUTS-Code : DE71E Wetteraukreis
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Auftragsvergabe auf elektronischem Weg und Verfahren der Ver- und
Entschlüsselung:
kein elektronisches Vergabeverfahren

Sonstige Angaben:
nachr. HAD-Ref. : 7531/18
nachr. V-Nr/AKZ : NUW0002