Vorgehängte hinterlüftete Fassaden - Sporthalle

DTAD-ID: 15368612
Region:
34117 Kassel (Mitte)
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Fassadenbau, Fassadenreinigungsarbeiten
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
ca. 550 m² 3D Fassadenkeramik auf Trapezblech-Unterkonstruktion, hinterlüftet, mit Mineralfaserwärmedämmung auf Mauerwerks-Bestandsfassade einer Sporthalle
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
24.06.2019
Frist Angebotsabgabe:
10.07.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Vorgehängte hinterlüftete Fassaden - Sporthalle - Vorgehängte hinterlüftete Fassaden, Sporthalle Königstor

f) Art und Umfang der Leistung: ca. 550 m² 3D Fassadenkeramik auf Trapezblech-Unterkonstruktion,
hinterlüftet, mit Mineralfaserwärmedämmung auf Mauerwerks-Bestandsfassade einer Sporthalle
Produktschlüssel (CPV):
45443000 Fassadenarbeiten
Erfüllungsort:
Kassel
NUTS-Code : DE731 Kassel, Kreisfreie Stadt
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Weitere Anforderungen nach dem Hessischen Vergabe- und Tariftreuegesetz:
Abgabe einer Verpflichtungserklärung zu Tariftreue und Mindestentgelt, auch für Nach- und
Verleihunternehmen.
Vertragsstrafe wegen schuldhaften Verstosses gegen eine sich aus der Verpflichtungserklärung zu Tariftreue
und Mindestentgelt ergebenden Verpflichtung wird vereinbart: Ja
Angaben zur Höhe der Vertragsstrafe: siehe Vergabeunterlagen