WDV-Systemarbeiten und Sockeldämmfläche

DTAD-ID: 15226782
Region:
36358 Herbstein
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Fassadenbau, Fassadenreinigungsarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Dachdeckarbeiten, Überholungs-, Sanierungsarbeiten, Putzarbeiten
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
WDV-Systemarbeiten ca 500 m2, ca 110 lfm Sockeldämmflächen , ca 150 m2 Innenwände ausbessern Produktschlüssel (OPV): 45410000 Putzarbeiten 45453000 Überholungs- und Sanierungsarbeiten
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
29.05.2019
Frist Angebotsabgabe:
08.07.2019

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD 360 erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
WDV-Systemarbeiten und Sockeldämmfläche - WDV-Systemarbeiten ca 500 m2, ca 110
lfm Sockeldämmflächen , ca 150
m2 Innenwände ausbessern
Produktschlüssel (OPV):
45410000 Putzarbeiten
45453000 Überholungs- und Sanierungsarbeiten
Erfüllungsort:
Ausführungsort: Adoplh-Kolpingstraße 22, 36358 Herbstein
NUTS-Code : DE725 Vogelsbergkreis
Lose:
nein
Planungsleistungen
nein
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Nachprüfstelle:
LBIH
Niederlassung Rhein-Main
Gutleutsraße 138
60327 Frankfurt am Main

Weitere Anforderungen nach dem Hessischen Vergabe- und
Tariftreuegesetz:
Abgabe einer Verpflichtungserklärung zu Tariftreue und Mindestentgelt,
auch für Nach- und
Verleihunternehmen.
Vertragsstrafe wegen schuldhaften Verstosses gegen eine sich aus der
Verpflichtungserklärung zu Tariftreue
und Mindestentgelt ergebenden Verpflichtung wird vereinbart: Ja
Angaben zur Höhe der Vertragsstrafe: siehe Vergabeunterlagen

Sonstige Angaben:
Der am 22.5. 2019 in der HAD veröffentlichte Teilnahmewettbewerb wird
aufgelöst
nachr. HAD-Ref. : 7689/3
nachr. V-Nr/AKZ: 5.1-2019
Tag der Veröffentlichung in der HAD: 28.05.2019