Zeitvertragsarbeiten gemäß §4 Abs.4 VOB/A 2019

DTAD-ID: 19359347
Region:
99091 Erfurt (Berliner Platz)
Auftragsart:
Öffentliche Auftraggeber
Dokumententyp:
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Sichtbar nach Registrierung
Auftragnehmer:
Sichtbar nach Registrierung
Kategorien:
Beton-, Stahlbetonarbeiten, Putzarbeiten, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Maurerarbeiten
CPV-Codes:
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
\ LB 600 Erdarbeiten\ LB 606 Entwässerungsarbeiten\ LB 630 Mauerarbeiten\ LB 631 Betonarbeiten\ LB 640 Trockenbauarbeiten\ LB 650 Putz- und Stuckarbeiten\ #\ Das Zuschlagskriterium für die Wertung der Hauptangebote ist der Preis. Der Preis wird \ au…
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
06.10.2022
Frist Angebotsabgabe:
02.11.2022

Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

Mit der webbasierten Applikation DTAD erhalten Sie tagesaktuelle Ausschreibungen für Ihre Anfrage.
Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Zeitvertragsarbeiten gemäß §4 Abs.4 VOB/A 2019 - Zeitvertragsarbeiten gemäß §4 Abs.4 VOB/A 2019\
#\
LB 600 Erdarbeiten\
LB 606 Entwässerungsarbeiten\
LB 630 Mauerarbeiten\
LB 631 Betonarbeiten\
LB 640 Trockenbauarbeiten\
LB 650 Putz- und Stuckarbeiten\
#\
Das Zuschlagskriterium für die Wertung der Hauptangebote ist der Preis. Der Preis wird \
aus der Wertungssumme des Angebotes ermittelt. Die Wertungssummen werden \
ermittelt aus den nachgerechneten Angebotssummen, insbesondere unter \
Berücksichtigung von Nachlässen, Erstattungsbetrag aus der Lohngleitklausel, \
Instandhaltungsangeboten.\
#\
Vom Bestbieter werden gemäß § 12a ThürVgG die Erklärungen und Nachweise (ILO, \
Tarif) innerhalb von 5 Werktage auf Verlagen der Vergabestelle abgefordert.
Erfüllungsort:
Bereiche der Ministerien TMIK, TMBJS, TMMJV, TFM, TMWWG, TMASGFF,TMUEN, TMIL /\
der Landkreise SOK, SHK, SLF, RU, WE, AP, SÖM, EF
Lose
nicht zugelassen
Sonstiges
 
Nachprüfungsstelle (§ 21 VOB/A)\
Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft\
Fax: +49 361 57-4111299 (Fachaufsicht).\
Bei diesem Vergabeverfahren findet im Übrigen § 19 ThürVgG Anwendung, siehe Fbl. \
L296 (Diese Regelung gilt nur bei Baumaßnahmen des Freistaats Thüringen ab einem \
Gesamtauftragswert von 150.000 €), somit ist nicht das TMIL die Nachprüfungstelle \
sondern die Vergabekammer beim Thüringer Landesverwaltungsamt, Jorge-\
Semprún-Platz 4, 99423 Weimar, Fax: +49 361 573321059.